Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Unser Rezept für pakistanisches Lammcurry mit Kichererbsen, Tomaten und frischer Petersilie zaubert einen Hauch Orient in Ihr Zuhause – probieren Sie es aus!
Schließen

Pakistanisches Lammcurry

Unser Rezept für pakistanisches Lammcurry mit Kichererbsen, Tomaten und frischer Petersilie zaubert einen Hauch Orient in Ihr Zuhause – probieren Sie es aus!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 500 g Lammfleisch

  • 2 EL Ghee

  • 3 Küchenzwiebel

  • 3 EL Currypulver

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1 Ingwer

  • 2 Fleischtomate

  • 0.5 Liter Gemüsebrühe

  • 400 g Kichererbsen

  • 420 g gehackte Tomate (ca. 400 ml)

  • 0.5 Bund Petersilie

Utensilien

Basmati-Reis

Zubereitung

  1. 1

    Für das Curry das Lammfleisch waschen und grob würfeln. Das Ghee in einem hohen Topf erhitzen und das Lamm von allen Seiten scharf anbraten.

  2. 2

    Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden und zum Fleisch geben. Für 2-3 Min. mit anschwitzen. Das Fleisch mit Currypulver, Paprikapulver und geschnittenen Ingwer vermengen.

  3. 3

    Die Tomaten waschen, vom Strunk befreien, grob würfeln und für 2-3 Min. mit anschwitzen.

  4. 4

    Die Gemüsebrühe sowie die Kichererbsen und die gehackten Tomaten hinzugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze für 30 Min. schmoren lassen. Währenddessen den Basmatireis nach Packungsanleitung zubereiten.

  5. 5

    Die Petersilie waschen, trocknen, und grob gehackt vor dem Servieren über dem Curry anrichten.

  6. 6

    Probieren Sie weitere Pakistanische Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1926kJ 23%

    Energie

  • 460kcal 23%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 45g 90%

    Eiweiß