Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

LPG-Kuchen

LPG-Kuchen

Mit unserem LPG-Kuchen-Rezept backen Sie einen echten DDR-Klassiker nach: Fluffiger Kuchenteig, getoppt mit cremigem Pudding und zarter Schokolade. Einfach köstlich!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Teig:
  • 4 Ei

  • 125 g Zucker

  • 150 ml Sahne

  • 225 g Weizenmehl (Type 405)

  • 0.5 Päckchen Backpulver

Für die Füllung:
  • 2 Packungen Vanillepudding-Pulver

  • 0.5 Liter Milch

  • 100 g Zucker

  • 150 g Butterkekse

Für die Glasur:
  • 5 EL Kakaopulver

  • 125 g Kokosfett

Außerdem:
  • Butter zum Einfetten

Zubereitung
  1. 1

    Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Backblech einfetten.

  2. 2

    Eier und Zucker mit dem Schneebesen eines Handrührgerätes schaumig schlagen. Sahne hinzufügen und weiter schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Eier-Zucker-Mischung heben, bis ein glatter Teig entsteht.

  3. 3

    Vanillepuddingpulver mit Zucker mischen und mit 100 ml Milch glattrühren. Die restliche Milch im Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Puddingpulver-Mischung einrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis der Pudding eindickt. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

  4. 4

    Den abgekühlten Pudding gleichmäßig auf dem ausgekühlten Kuchenboden verteilen und dicht and dicht mit Butterkeksen belegen.

  5. 5

    Kokosfett in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Kakaopulver hinzufügen und gut verrühren. Den Guss gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

  6. 6

    Den Kuchen für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen. In Quadrate schneiden und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1629kJ 19%

    Energie

  • 389kcal 19%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß