Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Probieren Sie unser Rezept für Lammlachse mit Spargel.
Schließen

Lammlachse mit Spargel

Probieren Sie unser Rezept für Lammlachse mit pikanter Kräuterkruste sowie zweierlei Spargel an Sauce Hollandaise einmal aus – eine gelungene Kombination!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • Eine große Portion Liebe

  • 300 g Spargel, weiß

  • 300 g Spargel, grün

  • 1 Prise Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 2 Scheiben Weißbrot

  • 3 Zweige Thymian

  • 1 Zweig Rosmarin

  • 1 Knoblauchzehe

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 Prise Pfeffer

  • 4 Lammlachs

  • 1 unbehandelte Zitrone, Abrieb und Saft

  • 200 ml Sahne

  • 2 TL Speisestärke

  • 50 g Butter, kalt

Zubereitung

  1. 1

    Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur am unteren Stangendrittel schälen, die Enden abschneiden. Spargelstangen in Stücke schneiden. Weißen Spargel in einen Topf geben, gut mit Wasser bedecken, Zucker und 1 Prise Salz zufügen und aufkochen. Grünen Spargel zufügen und 5-8 Minuten garen. Spargel in einem Sieb abgießen, dabei den Spargelsud auffangen.

  2. 2

    Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 200 Grad) vorheizen.

  3. 3

    Für die Kruste Weißbrot fein würfeln. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln fein hacken und zufügen. Knoblauch schälen, fein hacken und hinzufügen. 1 EL Olivenöl zugeben und alles miteinander vermischen. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

  4. 4

    Lammlachse im restlichen heißen Olivenöl von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform oder auf ein Backblech setzen. Krustenmasse auf den Lammlachsen verteilen und etwas festdrücken. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen für 10-15 Minuten garen.

  5. 5

    Für die Sauce die Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Zitronensaft auspressen. 100 ml Spargelsud mit der Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Zitronensaft und –abrieb dazu geben. Speisestärke in kaltem Wasser rührend auflösen und in die Zitronen-Sahne-Sauce einrühren. Nochmals aufkochen. Zuletzt die kalte Butter sorgfältig einrühren. Hitze abstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. 6

    Lammlachse mit Spargel und Zitronen-Sahne-Sauce anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln.

  7. 7

    Lammlachse im restlichen heißen Olivenöl von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform oder auf ein Backblech setzen. Krustenmasse auf den Lammlachsen verteilen und etwas festdrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 10-15 Minuten garen. Probieren Sie dieses Lammlachse-Rezept aus! Auch ein tolles Gericht: French Toast Rezept mit Spargel, Spinat und Ricotta! Probieren Sie auch unser Spargel mit Hollandaise-Rezept und diese köstliche Spargelsuppe!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2533kJ 30%

    Energie

  • 605kcal 30%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 43g 61%

    Fett

  • 33g 66%

    Eiweiß