Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lachs-Sashimi

Lachs-Sashimi

Roher, marinierter Lachs mit Sojasauce.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Lachsfilet

  • 200 g Rotkohl

  • 4 Schalotte

  • 2 Zweige Thai-Basilikum

  • 4 Frühlingszwiebel

  • 1 TL Sesam

  • Sojasauce

Zubereitung

  1. 1

    Das Lachsfilet waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In fingerdicke Streifen schneiden.

  2. 2

    Den Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden. Die Schalotten schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen zupfen. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen.

  3. 3

    Den Lachs auf einer Platte anrichten, Rotkohl und Schalotten darüber verteilen. Mit dem Basilikum und den Frühlingszwiebeln garnieren und den Sesam darüber streuen. Zusammen mit Sojasauce als Dip servieren.

  4. 4

    Auf der Suche nach weiteren Asia-Kochideen? Wir empfehlen das Lachsauflauf-Rezept!

  5. 5

    Entdecken Sie auch unser Rezept für Lachsnudeln, oderLachs auf Zedernholz!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 578kJ 7%

    Energie

  • 138kcal 7%

    Kalorien

  • 3g 1%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte