Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kürbis-Käsekuchen

Kürbis-Käsekuchen

Käsekuchen ist genauso köstlich wie vielseitig. So kann er mit Früchten oder süßen Zutaten verfeinert werden. Unsere herbstliche Variante mit Kürbis und Zimt schmeckt wie ein cremiger Pumkin Spice Latte zum Essen! Getoppt mit Sahne, Kürbiskernen und Haselnüssen lädt dieser Kuchen zu Genuss ein. Guten Appetit!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Boden:
  • 225 g Weizenmehl (Type 405)

  • 80 g Zucker

  • 2 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 120 g Margarine

Für die Füllung:
  • 225 g Frischkäse

  • 340 g Naturjoghurt

  • 100 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 45 g Weizenmehl (Type 405)

  • 1 TL Zitronensaft

  • 180 g Kürbispüree

  • 30 ml Milch

  • 1 TL Zimt

  • 0.5 TL Kurkuma

  • 1 Prise Salz

Als Topping:
  • 200 ml Sahne

  • 1 Päckchen Sahnesteif

  • 15 g Kürbiskerne

  • 10 g Haselnuss, gehackt

  • 1 TL Zimt

Zubereitung
  1. 1

    Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  2. 2

    Alle Zutaten für den Teig zu einem Teig verarbeiten und in eine Kuchenform geben und festdrücken, dabei den Rand hochziehen. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.

  3. 3

    Alle Zutaten für die Füllung in einer großen Schüssel zu einer glatten Masse rühren und auf den Kuchenboden geben. Den Kuchen für 60 Minuten backen.

  4. 4

    Den Kuchen für 1 Stunde bei Raumtemperatur abkühlen lassen und dann für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

  5. 5

    Sahne und Sahnesteif in einer Schüssel steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Mit Kürbiskernen, Haselnüssen und Zimt garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1500kJ 18%

    Energie

  • 358kcal 18%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß