Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Honig-Hafer-Riegel

Honig-Hafer-Riegel

Englischer Müsliriegel mit Haselnüssen und Gojibeeren.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Grundteig:
  • 125 g Butter

  • 3 EL Honig

  • 200 g Haferflocken

  • 75 g Rohrohrzucker

Für die Nussschicht:
  • 25 g Haselnusskern

Für die Beerenschicht:
  • 50 g Gojibeere

Für die Schokoladenschicht:
  • 50 g Kakaosplitter

Für das Schokoladen Topping:
  • 100 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

  1. 1

    Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Für den Grundteig dann die Butter und den Honig in einen Topf geben und erhitzen bis diese geschmolzen sind. Die Haferflocken und den Rohrzucker in eine Rührschüssel geben. Die Buttermasse hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.

  2. 2

    Den Haferteig auf drei Schüsseln verteilen und die Haselnüsse, Gojibeeren und Kakaosplitter (Kakao Nibs) getrennt voneinander jeweils in eine der Schüsseln hineinkneten

  3. 3

    Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Die drei unterschiedlichen Teige nacheinander in die Form geben und für 15-20 Minuten goldbraun backen. Den Bräunungsgrad stetig kontrollieren.

  4. 4

    Den fertigen Riegel-Teig aus dem Ofen nehmen und bereits leicht abkühlen lassen. Den Teig dann in gleich große Riegel schneiden und auf einem Pralinengitter abkühlen lassen.

  5. 5

    Die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen und anschließend mit einem Löffel feine Schokoladen-Streifen über die Riegel ziehen.

  6. 6

    Entdecken Sie dieses alternative Müsliriegel-Rezept und viele weitere Müsliriegel-Rezepte zum selber machen, backen Sie vegane Müsliriegel und probieren Sie auch weitere Rezepte mit Müsli und Haferflocken aus – zum Beispiel unseren Haferflockenkuchen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1377kJ 16%

    Energie

  • 329kcal 16%

    Kalorien

  • 34g 13%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß