Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hessisches Schmandschnitzel
Schließen

Hessisches Schmandschnitzel

Paniertes Schnitzel mit einer Sauce aus Schmand, Speck, Zwiebeln und Kräutern.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Sauce:
  • 75 g Speck, durchwachsen, geräuchert

  • 80 g Zwiebel

  • 0.25 Bund Schnittlauch

  • 2 Stängel Petersilie

  • 1 Stängel Dill

  • 200 g Schmand

  • 0.5 TL Senf, mittelscharf

  • Salz

  • Pfeffer

Für die Schnitzel:
  • 4 Schweineschnitzel vom Rücken

  • Salz

  • Pfeffer

  • 30 g Weizenmehl

  • 150 g Paniermehl

  • 2 Ei

  • 2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. 1

    Für die Sauce den Speck fein würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken. Kräuter waschen, gut abtropfen lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie und Dill von den Stängeln zupfen und fein schneiden.

  2. 2

    Speck in einer beschichteten Pfanne knusprig braten. Zwiebeln zugeben und kurz mit braten. Kräuter einstreuen und untermischen. 1 EL der Mischung herausnehmen und beiseite stellen. Schmand und Senf in die Pfanne geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce an den Herdrand ziehen, sie darf keinesfalls kochen.

  3. 3

    Die 4 Schnitzel á 150 g wie unter Tipps/Kochschule beschrieben flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4

    Das Mehl und das Paniermehl jeweils auf einen Teller geben. Die Eier in einem weiteren tiefen Teller gut verquirlen. Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden – überschüssiges Mehl gut abklopfen -, durch die verquirlten Eier ziehen, dann die Schnitzel in dem Paniermehl wenden und leicht andrücken.

  5. 5

    In einer großen beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und die panierten Schnitzel darin auf beiden Seiten in jeweils 3-4 Minuten gold braun braten.

  6. 6

    Die Schnitzel mit der Sauce anrichten und servieren.

  7. 7

    Auf den Schnitzelgeschmack gekommen? Entdecken Sie unser Rezept für Cordon-Bleu mit Pasta und weitere Schnitzelrezepte !

  8. 8
    Beilagentipp

    Dazu passen Bratkartoffeln.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2663kJ 32%

    Energie

  • 636kcal 32%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 46g 92%

    Eiweiß