Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Erfrischende Zwischenmahlzeit: Probieren Sie unseren herbstlichen Salat mit Käse mit Feldsalat, Pflaumen, Hokkaido-Kürbis und Ziegenkäse.
Schließen

Herbstlicher Salat mit Käse

Erfrischende Zwischenmahlzeit: Probieren Sie unseren herbstlichen Salat mit Käse mit Feldsalat, Pflaumen, Hokkaido-Kürbis und Ziegenkäse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Dressing:
  • 2 TL Honig

  • 1 TL Senf, mittelscharf

  • 0.5 Zitrone, Saft auspressen

  • 1 EL Weißweinessig

  • 1 EL Rapsöl

  • 3 EL Joghurt

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Für den Salat:
  • 350 g Feldsalat

  • 400 g Hokkaido-Kürbis

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 g Radicchio

  • 200 g Pflaume

  • 150 g Ziegenkäse

  • 100 g Walnuss

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Für den Salat den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze oder 200 Grad Umluft vorheizen. Den Kürbis schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Den Kürbis auf ein Backblech legen, mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Für etwa 30 Minuten im Backofen goldbraun backen. Anschließend kurz abkühlen lassen.

  2. 2

    Den Feldsalat waschen und schleudern. Den Radicchio vom Strunk befreien, waschen, schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Die Walnüsse halbieren.

  3. 3

    Die Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen. Den Ziegenkäse würfeln oder zerbröseln.

  4. 4

    Für das Dressing Honig, Senf, Weißweinessig, etwas Zitronensaft, Joghurt und Rapsöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Den Salat mit dem noch warmen Kürbis, Ziegenkäse und Dressing anrichten und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1893kJ 23%

    Energie

  • 452kcal 23%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 17g 34%

    Eiweiß