Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Auch mit einer Glutenunverträglichkeit muss man nicht auf leckere Pfannkuchen verzichten. Probieren Sie unser Rezept für glutenfreie Pfannkuchen, die sich natürlich noch vielseitig ergänzen lassen.
Schließen

Glutenfreie Pfannkuchen

Dank zahlreicher Mehl-Alternativen, die ohne Gluten auskommen, müssen auch Menschen mit einer Unverträglichkeit gegen diese Substanz nicht auf leckeres Gebäck verzichten. Mit unserem Rezept für glutenfreie Pfannkuchen gelingt Ihnen die leckere Süßspeise ohne Genussverlust!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 100 g Reismehl

  • 90 g Maismehl

  • 4 Ei

  • 0.25 TL Jodsalz

  • 200 ml Milch

  • 100 ml Mineralwasser, classic

  • 2 EL Rapsöl

Zubereitung
  1. 1

    Reismehl und Maismehl in eine Schüssel sieben. Eier mit dem Salz unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes cremig rühren. Milch und Mineralwasser mit der Mehlmischung glatt rühren und unter die Eimasse ziehen. Der Teig sollte eine sämige Konsistenz aufweisen.

  2. 2

    Backofen auf 80 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. 3

    Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pfannkuchenteig portionsweise hinein geben und von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Im Backofen warm halten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1382kJ 16%

    Energie

  • 330kcal 17%

    Kalorien

  • 40g 15%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Rezept für glutenfreie Pfannkuchen aus Reis- und Maismehl

Wenn für Sie oder jemanden in Ihrer Familie eine glutenfreie Ernährung wichtig oder zwingend notwendig ist, müssen Sie deswegen nicht auf Brot, Gebäck oder Köstlichkeiten wie Pancakes, Eierkuchen und Co. verzichten. Die Nahrungsmittelindustrie bietet heutzutage eine Fülle von Mehlalternativen aus glutenfreien Getreiden oder anderen Pflanzen. In unserem Rezept für glutenfreie Pfannkuchen zeigen wir Ihnen, wie Sie diese selber machen können. Wir bereiten dabei unsere glutenfreien Pfannkuchen mit Reismehl und Maismehl zu, da uns diese Mischung besonders gut schmeckt. Sie können aber auch mit derselben Menge eines anderen glutenfreien Mehls arbeiten. Geschmacklich variieren die glutenfreien Pfannkuchen allerdings von den mit Weizen- oder Dinkelmehl zubereiteten: Buchweizenmehl etwa gibt ihnen einen etwas nussigen, leicht bitteren und recht intensiven Eigengeschmack, der nicht jedermanns Sache ist. Manche schwören aber auf das Pseudogetreide aus der Familie der Knöterichgewächse – und lieben daher z. B. unsere veganen Buchweizen-Crêpes.

Glutenfreie Ernährung bedeutet nicht automatisch Low Carb

Glutenfrei bedeutet übrigens nicht gleich low-carb: Auch die Weizenmehl-Alternativen, die beim Backen zum Einsatz kommen, haben oft einen hohen Anteil an Kohlenhydraten. Anders ist das bei der Herstellung von Pasta, wo Weizengrieß vielfach durch Hülsenfrüchte wie Linsen oder Erbsen ersetzt wird, die kohlenhydratarm und eiweißreich sind. Wenn Sie auf der Suche nach einem Low-Carb-Mehlersatz zum Backen sind, halten Sie nach bei uns noch eher selten erhältlichem Erdnussmehl oder Kokosmehl Ausschau. Oder probieren Sie mal unsere Low-Carb-Pancakes, bei deren Zubereitung wir statt Mehl gemahlene Mandeln einsetzen – und die dadurch ebenfalls glutenfrei sind.

Zu klassischen Rezepten ebenso wie zu unserem Rezept für glutenfreie Pfannkuchen schmecken als Beilage fruchtige Toppings wie Apfelmus, Birnen- oder Pflaumenkompott mit Zimt und Zucker, Erdbeermarmelade sowie auch eine Kugel Vanilleeis besonders lecker.