Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Flammkuchen mit Lachs
Schließen

Flammkuchen mit Lachs

Unser knusprig-cremiger Flammkuchen mit Lachs schmeckt einfach herrlich, ist einfach zuzubereiten und begeistert nicht nur Gäste: Backen Sie unser Rezept nach!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Flammkuchen:
  • 500 g Weizenmehl (Type 550)

  • 1 TL Salz

  • 6 EL Olivenöl

  • 1 Eigelb

Für den Belag:
  • 4 Stiele Dill

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Zwiebel

  • 0.5 Zitrone, unbehandelt

  • 200 g Creme fraiche

  • 150 g Saure Sahne

  • 2 EL Meerrettich

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 200 g Räucherlachs

Zubereitung
  1. 1

    Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 200 Grad) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

  2. 2

    Für den Flammkuchenteig Mehl, Salz, Olivenöl, Eigelb und 220 ml Wasser in einer Schüssel vermengen und zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig noch nicht geschmeidig sein, einige Milliliter Wasser ergänzen. Den Teig in zwei Portionen aufteilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.

  3. 3

    Für den Belag Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch und Zwiebel pellen und fein hacken. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale abreiben und 1 TL Saft auspressen. Crème fraîche, saure Sahne und Meerrettich glattrühren. Die übrigen Zutaten unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Die Creme gleichmäßig auf den Fladen verstreichen. Räucherlachs in kleine Stücke zupfen und auf der Creme verteilen.

  5. 5

    Die Flammkuchen für ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen knusprig backen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3844kJ 46%

    Energie

  • 918kcal 46%

    Kalorien

  • 99g 38%

    Kohlenhydrate

  • 47g 67%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß