Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Erdbeer-Mojito

Erdbeer-Mojito

Verwandeln Sie Ihren spritzigen Mojito zwischen Mai und Juli in einen fruchtigen Erdbeer-Mojito mit frischen Früchten – Sie werden es garantiert nicht bereuen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Erdbeeren

  • 4 Limette, unbehandelt

  • 6 EL Rohrzucker

  • 16 Blätter Minze

  • 200 ml Rum, weiß

  • 2 Händevoll Crushed Ice

  • 200 ml Sodawasser

Für die Garnitur
  • 4 Stiele Minze

Utensilien

Longdrinkgläser, Barlöffel, Stößel

Zubereitung
  1. 1

    Erdbeeren von Grün befreien, waschen und vierteln. Limetten heiß abspülen, trocknen und mit einem scharfen Messer achteln.

  2. 2

    Limettenstücke, Zucker sowie Minzblätter in Longdrinkgläser geben und mit dem Stößel zerstoßen. Erdbeeren zugeben.

  3. 3

    Die Gläser bis zum Rand mit Crushed Eis füllen und mit Rum und Sodawasser auffüllen. Umrühren und mit frischer Minze garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 758kJ 9%

    Energie

  • 181kcal 9%

    Kalorien

  • 13g 5%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 0g 0%

    Eiweiß

Rezept für Erdbeer-Mojito

Limette, Rum, Minze, Soda und Zucker – aus diesen fünf Zutaten besteht der klassische Mojito. Bekannt geworden ist das Kultgetränk aus Kuba vor allem durch Ernest Hemingway, der ihn am liebsten in der Bar La Bodeguita del Medio in Havanna genoss.

In unserem Strawberry Mojito-Rezept greifen wir auf das Original zurück und fügen dem beliebten Longdrink frische Erdbeeren hinzu. Das sorgt nicht nur für ein fruchtiges Aroma, sondern auch für gute Laune.

Tipps für die Zubereitung

Für einen Original-Mojito wird die sogenannte Hemingway- oder Mojito-Minze (botanisch: Mentha Nemorosa) verwendet. Sie enthält weniger Menthol als die Pfefferminze, ist aber ebenso aromatisch. Zerdrücken Sie die Minze im Glas nur leicht mit dem Stößel, da die Blätter sonst matschig und dunkel werden. Servieren Sie den Erdbeer-Mojito in Tumbler-Gläsern und rühren Sie den Drink um, denn nur der Mix sorgt für das richtige Geschmackserlebnis.

Cocktails mit Erdbeeren

Frische Erdbeeren haben Barkeeper immer wieder zu raffinierten Cocktails und Longdrinks inspiriert. Mit Tequila und pürierten Erdbeeren verführt Sie die mexikanische Strawberry Margherita. Im Erdbeer-Caipirinha kommt der brasilianische Zuckerrohrschnaps Cachaça zum Tragen und der Erdbeer-Daiquiri wird ebenso wie unser Erdbeer-Mojito mit Rum, Limette, und Zucker gemixt. Doch worin unterscheiden sich Mojito und Daiquiri eigentlich? Der Daiquiri verzichtet auf Minze und Soda und hat damit nur drei Zutaten. Verführerisch lecker schmecken diese fruchtigen Drinks alle!