Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Erdbeer-Aprikosen-Schmarrn
Schließen

Erdbeer-Aprikosen-Schmarrn

Fruchtige Vielfalt zum Kaiserschmarrn: Entdecken Sie unser Erdbeer-Aprikosen-Schmarrn-Rezept mit Vanilleeis.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 80 g Aprikosen, getrocknet

  • 8 EL Orangensaft, frisch, gepresst

  • 60 g Haselnuss, gehobelt

  • 800 g Erdbeeren

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 100 g Zucker

  • 2 TL Speisestärke

  • 4 Ei, Größe M

  • 150 g Mehl

  • 250 ml Milch

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • Salz

  • 60 g Butter, weich

  • 2 EL Puderzucker

  • 4 Kugeln Vanilleeis

Utensilien

ofenfeste Pfanne (Ø 28 cm)

Zubereitung
  1. 1

    Aprikosen fein würfeln. 5 EL Orangensaft aufkochen, über die Aprikosen geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, auf einem Teller abkühlen lassen.

  2. 2

    Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Zitrone waschen, trockenreiben. 1 TL Schale fein abreiben. Frucht auspressen. 200 g Erdbeeren, 2 EL Zitronensaft und 30 g Zucker pürieren. In einem Topf aufkochen. Stärke mit 3 EL Orangensaft verrühren, zum Püree geben und unter Rühren aufkochen lassen. Umfüllen und etwas abkühlen lassen.

  3. 3

    Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Eier trennen. Mehl, Milch, Vanillezucker und Zitronenschale mit einem Schneebesen verrühren. Eigelb unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. 30 g Zucker unter Rühren zufügen und 2 Minuten weiterrühren. 1/3 Eischnee unter den Teig rühren, den Rest vorsichtig unterheben.

  4. 4

    In einer ofenfesten Pfanne (Ø 28 cm) 30 g Butter zerlassen. Die Hälfte Teig hineingeben. Die Hälfte der Aprikosen und Haselnüssen bestreuen. Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 8 Minuten backen. Teig vierteln, vorsichtig wenden und weitere 3 Minuten backen. Dann in Stücke zerzupfen. 100 g Erdbeerscheiben untermischen. Schmarrn mit 20 g Zucker bestreuen und auf der 2. Schiene von oben 3–4 Minuten karamellisieren lassen. Schmarrn warmhalten und übrige Portion ebenso zubereiten.

  5. 5

    Restliche Erdbeerscheiben mit dem Erdbeerpüree mischen. Schmarrn mit Puderzucker bestäuben. Mit Erdbeeren und Eis anrichten und sofort servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3429kJ 41%

    Energie

  • 819kcal 41%

    Kalorien

  • 102g 39%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 20g 40%

    Eiweiß