Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Erdbeer-Buchteln mit Rhabarber-Kompott
Schließen

Erdbeer-Buchteln mit Rhabarber-Kompott

Wie schön, wenn sich die Liebe zu Erdbeeren und Rhabarber vereinen lässt wie in unserem Rezept für leckere Erdbeer-Buchteln mit selbstgemachtem Rhabarber-Kompott.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 175 ml Milch

  • 0.5 Würfel Hefe, frisch

  • 60 g Zucker

  • 400 g Mehl

  • 2 Ei, Größe M

  • Salz

  • 100 g Butter, weich

  • 500 g Rhabarber

  • 20 g Ingwer

  • 200 ml Orangensaft, frisch, gepresst

  • 125 g Erdbeerkonfitüre

  • 1.5 TL Speisestärke

  • 500 g Erdbeeren

  • 2 EL Waldhonig

Utensilien

ofenfeste Form (ca. 20 x 20 cm)

Zubereitung
  1. 1

    Milch erwärmen. Hefe zerkrümeln. Mit Zucker und lauwarmer Milch in einer Rührschüssel verrühren. Mit 2 EL Mehl bestäuben und zugedeckt ca.10 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Restliches Mehl, Eier und ½ TL Salz zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers ca. 2 Minuten zu einem Teig verkneten. 80 g Butter in Stücken zugeben und weitere 2 Minuten verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

  2. 2

    Rhabarber waschen, putzen und ggf. abfädeln. Rhabarberstangen schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Rhabarber nebeneinander in eine ofenfeste Form legen. Ingwer schäle und in dünne Scheiben schneiden. Mit Orangensaft und 75 g Konfitüre aufkochen und ca. 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Speisestärke mit 1–2 TL kaltem Wasser anrühren, zur Erdbeermischung geben und erneut aufkochen. Die Fruchtmischung über den Rhabarber gießen.

  3. 3

    Erdbeeren waschen und putzen. 200 g Erdbeeren fein würfeln und mit der übrigen Konfitüre (50 g) vermischen. Eine ofenfeste Form (ca. 20 x 20 cm) mit Butter ausstreichen. Teig auf einer leicht bemehlten Fläche gut durchkneten. Dann zu einer Rolle formen und in 12 Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einem flachen Taler formen. 1–2 TL der Erdbeerwürfel in die Mitte geben, Teig um die Füllung herum zu einer Kugel formen. Kugeln mit der Naht nach unten in die Auflaufform setzen. Übrige Butter (20 g) zerlassen. Hefe-Kugeln damit bestreichen und zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

  4. 4

    Inzwischen den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Buchtel- und Rhabarberform nebeneinander im Ofen auf die unterste Schiene stellen. Alles 20 Minuten backen. Restliche Erdbeeren halbieren. Nach der Backzeit Erdbeeren auf den Rhabarber streuen. Die Buchteln mit dem Honig bestreichen und beides im Ofen weitere 5 Minuten backen. Herausnehmen und Buchteln mit dem Kompott servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3496kJ 42%

    Energie

  • 835kcal 42%

    Kalorien

  • 22g 8%

    Kohlenhydrate

  • 27g 39%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß