Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ob zum Frühstück oder als Snack zwischendurch: Bereiten Sie mit unserem Rezept eine leckere Bananenmilch mit leichter Ingwernote zu.
Schließen

Bananenmilch mit Ingwer

Im Sommer. Zum Frühstück. Als Stärkung am Nachmittag. Unsere Bananenmilch findet immer ihre Berechtigung. Zumal die Zubereitung des Rezepts nur fünf Minuten Zeit in Anspruch nimmt und Sie Früchte und Milch mit frischem Ingwer aufpeppen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • Eine große Portion Liebe

  • 600 ml Milch

  • 4 Banane

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Scheibe Ingwer

Zubereitung

  1. 1

    Milch, geschälte und zerkleinerte Bananen und Vanillezucker in einen Mixer geben.

  2. 2

    Ingwer schälen, sehr fein schneiden und zugeben.

  3. 3

    Das Ganze kräftig mixen, auf Gläser verteilen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 842kJ 10%

    Energie

  • 201kcal 10%

    Kalorien

  • 31g 12%

    Kohlenhydrate

  • 5g 7%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Bananenmilch-Rezept mit Ingwer und Vanille

Auch eine kulinarische Reise hat ihren Reiz. Zwar fehlen Strand und Meer, dennoch weckt das richtige Aroma die eine oder andere Erinnerung an wärmere, völlig entspannte Tage – und unser Bananenmilch-Rezept besitzt genau diese Qualität. Schließlich kombinieren Sie nicht nur Milch und Bananen: Sie fügen dem Shake auch noch feine Vanille und vor allem würzigen Ingwer hinzu, dessen dezente Schärfe und Frische bestens mit der leichten Süße der Bananen harmoniert, während die Milch die Aromen souverän zusammenführt. Verwenden Sie für unsere Bananenmilch ruhig etwas reifere, eventuell sogar leicht überreife Früchte. So lassen sie sich nicht nur leichter zerdrücken, vor allem besitzen reife Bananen ein intensiveres Aroma als noch fast grüne. Beschleunigen können Sie den Reifeprozess, indem Sie die Bananen direkt neben Äpfeln lagern. Tipp: Bananen vertragen Kälte nicht und verlieren im Kühlschrank daher an Aroma. Stattdessen bewahren Sie sie bei rund 13 Grad, maximal bei Zimmertemperatur auf.

Shake-Rezepte mit Kaffee, Rosinen und Kokos

Ein Vorteil unserer Bananenmilch: Die Früchte sind magenschonend, und mischen Sie sie mit fettarmer Milch, lassen eventuell den Ingwer weg, erhalten Sie am Ende einen gut verträglichen Bananenshake, den Sie ideal auch zum Frühstück genießen können. Achten Sie nur darauf, Obst- und keine Kochbananen zu verwenden. Die Letzteren sind erst genießbar, sobald Sie sie gekocht haben – wogegen Sie unsere Bananenmilch am besten natürlich kalt trinken. Damit sind die Möglichkeiten, die krumme Frucht in Ihren Speiseplan einzubauen, allerdings noch lange nicht ausgeschöpft. Bananen-Rezepte sind auch abseits von Bananenkuchen so vielfältig wie die Sortenauswahl selbst. Ein kleines Experiment schließen Sie mit unserem Kaffee-Bananen-Shake erfolgreich ab. Bitter trifft süß für ein ganz neues Aroma. Nahrhaft mixen Sie mit unserem Rezept für Bananen-Milchshake, für das Sie neben Früchten und Milch auch Haferflocken und Rosinen verwenden – oder Sie probieren unseren Bananen-Kokos-Shake mit Zimt und Kardamom.