Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Gemüsekonserven - Gemüse aus der Dose

Konserven sind Dosen zum Aufbewahren und Konservieren von Lebensmitteln wie Obst und Gemüse. Sie sind aus Blech (z.B. Weißblech oder verzinntem Stahl) gefertigt und werden nach dem Füllen durch Verlöten oder Bördeln hermetisch verschlossen. Für die Herstellung von Gemüsekonserven werden nur einwandfreie Rohstoffe verwendet. Nach dem Waschen, Schälen und Zerkleinern werden sie i.d.R. blanchiert, anschließend folgt die Konservierung.

Herkunft

Die entscheidende Idee, Nahrungsmittel in luftdicht verschlossenen Behältnissen zu erhitzen und dadurch zu konservieren, kam 1810 dem Pariser Konditor Nicolas Appert. Der britische Kaufmann Peter Durand setzte die Idee Apperts 1810 mit Blechkanistern um und erfand damit die Konservendose.

Heute wird bei der Konservierung von Lebensmitteln unterschieden in:
- Vollkonserven mit theoretisch unbegrenzter Haltbarkeit.
- Halbkonserven, bei denen die Sterilisation entfällt und die durch Säuren und chemische Konservierungsstoffe haltbar gemacht werden. Diese Produkte können häufig nur wenige Wochen bis Monate verwendet werden.
- Dreiviertelkonserven, die bei max. 20 °C bis zu 12 Monate haltbar sind.

Saison

Gemüsekonserven sind saisonunabhängig und ganzjährig im Handel.

Geschmack

Der Geschmack wird durch die verwendete Gemüsesorte charakterisiert.

Verwendung

Gemüsekonserven sind gerade außerhalb der Erntezeit eines Gemüses gut als Beilage für Gerichte einzusetzen.

Aufbewahrung

Einmal geöffnet sind Konserven im Kühlschrank gelagert etwa 2-3 Tage haltbar, vorausgesetzt sie werden in geeignete Gefäße umgefüllt.

Nährwert/Wirkstoffe

Der Nährstoffgehalt variiert je nach Inhalt der Konserve. Orientieren sie sich an den Angaben auf der Verpackung.

Produkte

Unter den Marken „EDEKA“, „EDEKA BIO“ und „GUT&GÜNSTIG“ finden Sie eine große Auswahl an Gemüsekonserven im Markt.

Erfahren Sie mehr über Gemüse bei unserem EDEKA Obst- & Gemüse-Experten.

Leckere Rezeptideen mit Gemüse

Verwandte Begriffe in der Warenkunde