Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wie kann ich Marshmallows grillen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie kann ich Marshmallows grillen?

Zurück
EDEKA

EDEKA

Koch-Experte

Mein Bereich

Um einen Marshmallow zu grillen, spießen Sie diesen am besten auf, um ihn danach direkt über dem Feuer oder der Glut zu garen. Marshmallows unmittelbar auf dem Rost zu platzieren, ist dagegen keine Option. Dort würden sie direkt schmelzen und kleben bleiben. Möchten Sie Marshmallows über dem Lagerfeuer oder der Glut grillen, können Sie Schaschlik-Stäbchen aus Holz oder einen langen Stock verwenden, den Sie vorne anspitzen. Bedenken Sie allerdings, dass beides Feuer fangen kann. Noch besser eignen sich daher Stäbe aus Metall. Auch eine Fondue-Gabel erfüllt den Zweck. Planen Sie, Marshmallows zu grillen und dabei den Gasgrill zu verwenden, nutzen Sie eine Grillschale. Bleiben Sie dabei permanent daneben stehen und wenden Sie die Süßigkeit regelmäßig. Fertig ist die Köstlichkeit, sobald sie weich und außen leicht karamellisiert ist. Übrigens können Sie Marshmallows auch grillen, ohne den Freiluft-Grill anzuwerfen. Dazu nehmen Sie zunächst eine Auflaufform und legen die Süßigkeit hinein – so lassen sich die Marshmallows im Backofen grillen. Natürlich können Sie auch ganz auf das Erhitzen verzichten. Beispielsweise wenn Sie Marshmallows verwenden, um unsere heiße Schokolade zu verfeinern.

Marshmallows grillen: Ideen und die passende Sorte

Auf welche Art Sie auch Marshmallows grillen möchten: Entscheidend ist, dass Sie die passende Variante verwenden. Im Grunde sind Sie bei der Auswahl relativ frei – sowohl was die Farbe als auch was die Form betrifft. Gezuckerte oder mit Schokolade überzogene Varianten eignen sich allerdings nicht so gut. Außerdem sollten Sie zum Grillen möglichst große Marshmallows verwenden. Sind sie schön weich, haben Sie mehrere Optionen. Besonders berühmte sind S'mores. Die kommen aus Nordamerika, wo es sogar einen eigenen National S'mores Day gibt. Im Gunde bereiten Sie dabei ein Marshmallow-Sandwich zu. Dafür legen Sie die Süßigkeit auf eine Scheibe Vollkornkeks, garnieren sie mit einem Stück Vollmilchschokolade und runden das Ganze mit einer weiteren Keksscheibe ab. Ebenso gut können Sie Marshmallows grillen und zwischen einfache Kekse legen. Cookies sind ebenfalls eine gute Wahl. Lecker schmecken sie außerdem in Kombination mit Früchten. Probieren Sie daher neben Marshmallow-Grill-Rezepten auch unsere weiteren Ideen für Süßes vom Grill aus – oder Sie servieren zum nächsten Barbecue ein ganz besonderes Dessert: Dafür halten Sie sich an unsere Anleitung für Whiskey-Brownies vom Grill.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...