Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Warum sollte man Weißkohl blanchieren und wie macht man das richtig?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Warum sollte man Weißkohl blanchieren und wie macht man das richtig?

Zurück
Kevin von Holt

Kevin von Holt

Koch-Experte

Mein Bereich

Weißkohl sollte man aufgrund der Bekömmlichkeit vor dem Verzehr blanchieren. Normalerweise ist das Blanchieren von Weißkohl relativ aufwändig. Der Kohl wird am Strunk auf eine große Fleischgabel gespießt und für etwa 30 Sekunden ins kochende Wasser gehalten. Dann lässt sich das äußerste Kohlblatt abschneiden und vom Kohlkopf abziehen. Dieser Vorgang wird für jedes Blatt wiederholt.

Einfacher geht es in der Mikrowelle. Waschen Sie den Kohl gründlich ab, schneiden Sie den Strunk heraus und legen Sie den Kopf, nass wie er ist, in die Mikrowelle. Acht Minuten erhitzen, dann sollten die Blätter blanchiert sein und sich leicht voneinander lösen lassen.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...