Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Servietten falten für die Hochzeit und andere feierliche Anlässe

Anlassgerecht gefaltete Servietten vollenden das feierliche Tischgedeck und können echte Blickfänge sein. Wir stellen Ihnen einige Möglichkeiten vor, die Ihre Gäste begeistern werden.

Von herzig bis modern: Servietten falten

Servietten eignen sich auch als Taschen für Besteck

Ob als spielerischer Teil der Tischdeko zur Einschulung oder ob Sie für eine Hochzeitstafel oder Weihnachten Servietten falten möchten: Mit den Mundtüchern lassen sich tolle Akzente auf der Tafel setzen. Dafür müssen Sie nicht Kunst studieren. Eine ganz einfache Anleitung genügt. Der Tafelspitz beispielsweise oder ein Fächer sind mit wenigen Handgriffen geformt – übrigens unabhängig davon, ob Sie Stoffservietten oder Papierservietten falten. Die meisten Kunstwerke gelingen mit beiden Materialien, wobei Stoff edler wirkt. Ungeübte tun sich mit Papier ein wenig leichter, wenn sie Servietten stehend falten möchten, da die Kanten besser halten. Eine liegende Bestecktasche aus Servietten falten Sie auch mit Textilexemplaren mühelos. Diese Form eignet sich übrigens bestens für eine schnörkellose moderne Tischdekoration, während Schmetterlinge, Herzen und Rosen ideal für romantische Anlässe sind.

Festliche Servietten falten

Filet Mignon mit Morcheln
Textile Servietten passen gut zu besonderen Gerichten

An Faltanleitungen herrscht im Internet kein Mangel, aber welche Form passt zu welchem Anlass? Grundsätzlich gilt: Je aufwändiger das Essen, desto kunstvoller darf die Form ausfallen. Als textile "Begleitung" für mehrgängige Festessen-Rezepte können Sie beispielsweise sogenannte Bischofsmützen aus Servietten falten. Diese klassische Faltung wirkt mit Stoffservietten sehr hochwertig. Für Ihre Hochzeit oder ein Candle-Light-Dinner passt ein Herz wunderbar als Form. Die Anleitung, um aus Servietten ein Herz zu falten, ist denkbar einfach, sodass sich auch große Mengen bei knappem Zeitbudget herstellen lassen.

Tipp: Hält das Gebilde mal nicht so wie gewollt, können Sie mit einer Büroklammer nachhelfen. Um schlichte Faltungen aufzupeppen, verwenden Sie einfach zwei verschiedenfarbige Servietten überlappend.

Wenn Osterhasen als Servietten über den Tisch hoppeln

Sie können Ihre Servietten natürlich auch mit saisonalem Bezug falten. So entstehen süße Osterhasen, Schmetterlinge für das Sommerfest oder Sterne für Weihnachten. Die meisten dieser Faltungen sind etwas anspruchsvoller, sodass Sie entsprechend Zeit einplanen sollten, wenn Sie viele Gäste erwarten. Ist es kurz vor knapp, greifen Sie zu Plan B und falten die Servietten mit Besteck – so schlagen Sie beim Aufdecken zwei Fliegen mit einer Klappe. Last but not least können Sie nicht nur mit der Form, sondern auch mit der Farbe der Mundtücher viel bewirken. Einfarbige Exemplare in Rot, Schwarz und Anthrazit wirken elegant, bunte und mit Luftballons oder Ähnlichem verzierte Servietten sind ideal für Kindergeburtstage.