Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Vegane Lasagne
Schließen

Vegane Lasagne

Lasagne eignet sich ganz hervorragend, um einmal auf tierische Produkte zu verzichten. Probieren Sie doch unser Rezept für vegane Lasagne einfach einmal aus.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 1 Zwiebel

  • 1 Karotte

  • 100 g Staudensellerie

  • 200 g Linsen, rot

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 EL Tomatenmark

  • 800 g Tomaten, stückig

  • 400 ml Gemüsefond

  • 1 TL Oregano

  • 0.25 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • Salz

  • Pfeffer

  • 3 EL Margarine, vegan

  • 4 EL Weizenmehl

  • 500 ml Mandeldrink

  • 12 Lasagneplatte

Außerdem:
  • Basilikumblättchen

  • Pinienkerne

Zubereitung
  1. 1

    Knoblauch, Zwiebeln und Karotte schälen und fein würfeln. Staudensellerie putzen und ebenfalls fein würfeln. Linsen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

  2. 2

    Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 1 Minute braten. Karotten und Sellerie hinzufügen und 2 Minuten mitbraten. Tomatenmark zugeben und leicht anrösten. Mit Tomaten und Gemüsefond ablöschen. Oregano, Kreuzkümmel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Linsen zugeben und 5-6 Minuten leicht köcheln lassen.

  3. 3

    Für die Béchamelsoße Margarine in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl zugeben und ohne Farbe anschwitzen. Mandeldrink unter Rühren untermischen. Unter Rühren aufkochen, damit eine Bindung entsteht. Mit Salz würzen und zur Seite schieben. 5-6 TL abnehmen und beiseitestellen.

  4. 4

    In eine Auflaufform abwechselnd Lasagneblätter, Linsenragout und Béchamelsoße schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die übrige Béchamelsoße klecksartig auf der Lasagne verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) ca. 40 Minuten backen.

  5. 5

    Lasagne nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Nach Belieben mit Basilikum und Pinienkernen dekorieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2521kJ 30%

    Energie

  • 602kcal 30%

    Kalorien

  • 98g 38%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß