Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Trüffel mit Pasta

Trüffel mit Pasta

Edler Trüffel mit Tagliatelle und Butter, mehr braucht es kaum um ein unwiderstehliches Gericht zu kochen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Tagliatelle

  • Salz, Pfeffer

  • 2 EL Butter (Raumtemperatur)

  • 2 Schalotte

  • 4 Stängel Petersilie, kraus

  • 20 g Trüffel

Zubereitung

  1. 1

    Für die Pasta einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Tagliatelle darin nach Packungsanleitung garen.

  2. 2

    Die Schalotten pellen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Butter in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Tagliatelle sowie die Schalotten hineingeben und für 3 Min. bei mittlerer Hitze anbraten.

  3. 3

    Petersilie waschen, schleudern oder abtropfen lassen, zupfen und fein hacken.

  4. 4

    Die gehackte Petersilie unter die Pasta heben und die Pasta auf vier Tellern anrichten. Den frischen Trüffel unmittelbar vor dem Verzehr darüber hobeln.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1110kJ 13%

    Energie

  • 265kcal 13%

    Kalorien

  • 35g 13%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß