Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Thousand Island Dressing

Thousand Island Dressing

Cremig und dezent pikant: Unser Rezept ist die perfekte Ergänzung für einen knackigen Salat, Ihre Sandwich-Kreation oder den selbst gemachten Burger. Neben Genuss dominiert Vielseitigkeit unser Thousand-Island-Dressing-Rezept. Probieren lohnt sich gleich doppelt!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Mayonnaise

  • 4 EL Ketchup

  • 1 TL Tomatenmark

  • 4 Cornichon (kleine Gewürzgurke)

  • 1 mittelgroße Zwiebel

  • 3 Stiele Petersilie, glatt

  • 1.5 EL Zitronensaft

  • 2 TL Worcestersauce

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung
  1. 1

    Mayonnaise, Ketchup und Tomatenmark in einer Schüssel glatt rühren. Cornichons fein hacken und mit 1-2 EL Essigwasser unter die Soßenmischung rühren. Zwiebel pellen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  2. 2

    Zwiebel, Petersilie, Zitronensaft und Worcestersauce unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

  3. 3

    Thousand-Island-Dressing eignet sich hervorragend als Soße für Salate, Burger oder als Dip.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1717kJ 20%

    Energie

  • 410kcal 21%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 43g 61%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Thousand-Island-Dressing: Woher kommt das Rezept?

Für ein Dressing à la Thousand Island benötigen Sie nur wenige, einfache Zutaten. Mayonnaise, Ketchup, Cornichons, Petersilie, Zitrone, Paprikapulver, Zwiebeln und Tomatenmark sind die Grundzutaten für eine aromatische Mischung. Seinen Namen verdankt das Salatdressing den Thousand Islands, einer Inselgruppe am Ausfluss des Lake Ontario zwischen den USA und Kanada. Ob es auch wirklich dort entstanden ist, weiß dagegen niemand so genau. So könnte es Sophia Lalonde in einem kleinen Ort nahe der Thousand Islands für einen Angeltrip ihres Mannes zubereitet haben. Ebenso könnte Theo Rooms die Rezeptur in den Küchen des Blackstone- oder Drake-Hotels in Chicago entwickelt haben. Auch Oscar Tschirky kommt als Erfinder infrage. Fest steht, dass die 1000-Island-Sauce 1912 erstmals schriftlich erwähnt wurde, damals jedoch schon bekannt war. Ihren Platz in der Gunst amerikanischer Dressings nimmt sie übrigens direkt neben dem Caesar-Dressing ein.

Thousand-Island-Dressing: Was ist drin?

Basis eines jeden Thousand-Island-Dressings ist Mayonnaise. Die zweite Säule bildet Ketchup oder Tomatenmark. Für unser Rezept verwenden Sie beides. Dazu kommen traditionell feingehackte Paprika sowie Paprikapulver. Auf erstere verzichten Sie bei unserer Variante. Zudem ersetzen Sie die Chilisoße, beispielsweise Tabasco, durch Worcestersoße und verwenden Cornichons, die eine süßliche Säure beisteuern. Petersilie gibt dem Dressing zusätzlich etwas Frische. So entsteht eine wohl ausbalancierte, leckere Soße, die Sie für Ihren Salat verwenden können. Ebenso gut passt unser 1000-Island-Dressing zu einem Sandwich oder Burger. Probieren Sie sich einfach aus. Lecker schmeckt außerdem unser Kartoffel-Dressing, unser French-Dresssing und das italienische Balsamico-Honig-Dressing.