Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Tandoori-Tofu-Spieße mit Ananas-Salsa
Schließen

Tandoori-Tofu-Spieße mit Ananas-Salsa

Exotische Früchte passen hervorragend zur Grillzeit. Probieren Sie die Tandoori-Tofu-Spieße mit einer süßen Ananas-Salsa.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 geh. EL Tandoori-Paste

  • 5 EL Sojagurt

  • 4 EL Sojadrink

  • 600 g Tofu

  • 80 g Zwiebel, rot

  • 2 Handvoll Korianderblatt

  • 2 EL Dillspitze

  • 1 Chilischote

  • 300 g Ananasfruchtfleisch, frisch

  • 1 EL Ahornsirup

  • 2 TL Sherryessig

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 1 Handvoll Feldsalat

  • 1 Handvoll Rucola

  • 4 Wrap

  • 1 TL Chiliflocken

  • 0.5 TL Chipotle, gemahlen

Zubereitung
  1. 1

    Tandooripaste mit 1 gehäuften EL Sojagurt und Sojadrink gut verrühren. Tofu in ca. 2 cm große Würfel schneiden und für ca. 2 Stunden in der Tandoori-Sojagurt-Mischung marinieren. Zwiebeln schälen. Mit 1 Handvoll Koriander, Dill und Chili fein hacken. Ananas in kleine Würfel schneiden. Alles mit Ahornsirup und Essig vermengen.

  2. 2

    Grill vorheizen. Schnittlauch grob hacken, mit Feldsalat, Rucola und dem restlichen Koriander vermengen. Tofuwürfel auf die Spieße stecken und ca. 3 Minuten bei direkter Hitze rundherum grillen, anschließend an den Rand des Grills ziehen.

  3. 3

    Die Wraps auf dem Grill von beiden Seiten kurz anrösten. Wraps mit dem restlichen Sojagurt, Salat, Tofuspießen und Ananas-Salsa belegen, dann mit Chili- und Chipotleflocken bestreuen und sofort servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1210kJ 14%

    Energie

  • 289kcal 14%

    Kalorien

  • 28g 11%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß