Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mediterranes Gericht vom Grill: Probieren Sie unsere Schweinefilets an Ceasar Salat mit pikantem Dressing aus Parmesan, Knoblauch und Sardellenfilets!

Schweinefilet an Ceasar Salat

Mediterranes Gericht vom Grill: Probieren Sie unsere Schweinefilets an Ceasar Salat mit pikantem Dressing aus Parmesan, Knoblauch und Sardellenfilets!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 250 g Pflücksalat

  • 3 mittelgroße Rispentomate

  • 4 Radieschen

  • 2 Stange Frühlingszwiebel

  • 1 Ciabatta-Brot

Für das Dressing:
  • 50 g Parmesan, gerieben

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 Eigelb

  • 5 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 EL Zitrone Bio, davon der Saft

  • 2 TL Worcestershiresoße

  • 2 TL Dijon Senf

  • 4 Sardellenfilet

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Cayennepfeffer

  • 1 TL Zucker

Für das Schweinefilet:
  • 2 kleine Schweinefilet

  • 1 EL Rapsöl

  • 6 Scheibe Bacon (Frühstücksspeck)

  • 2 EL Honig

  • 1 TL grober schwarzer Pfeffer

  • 0.5 TL Salz, grob

  • 1 TL Thymian

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  2. 2

    Schweinefilets parieren, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und rundherum scharf anbraten. Schweinefilets mit jeweils drei Scheiben Bacon umwickeln, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Honig beträufeln. Grobes Salz und Thymian darüber streuen. Für 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen.

  3. 3

    Inzwischen den Salat sowie das Ceasar-Dressing vorbereiten. Salat waschen und trocken schleudern. Auf vier Tellern zu kleinen Häufchen anrichten.

  4. 4

    Tomaten und Radieschen waschen. Tomaten von Strunk befreien und vierteln. Radieschen von Grün befreien und in feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel waschen, von Wurzeln befreien und in Röllchen schneiden. Alle Zutaten auf dem Salat anrichten.

  5. 5

    Für das Dressing den Knoblauch schälen und fein hacken. Parmesan mit einer Küchenreibe fein reiben, Sardellenfilets fein hacken. Die Zitrone waschen, halbieren und auspressen.

  6. 6

    Eier trennen und die Eigelbe in einer Schüssel mit 2 EL frischem Zitronensaft verrühren. Olivenöl im feinen Strahl unterrühren. Knoblauch, Parmesan, Sardellen, Dijon-Senf und Worcestershiresauce unterrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.

  7. 7

    Ciabatta in Scheiben schneiden und kurz in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten.

  8. 8

    Schweinefilets in dicke Scheiben schneiden und zusammen mit dem Ciabatta auf den Tellern anrichten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2357kJ 28%

    Energie

  • 563kcal 28%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 41g 82%

    Eiweiß