Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Es gibt Süßigkeiten, zu denen kann fast niemand nein sagen: Schokomuffins gehören zweifellos zu dieser Kategorie. Wo auch immer die kleinen Kuchen aufgetischt werden, bleibt selten ein Krümel übrig.

Schokomuffins

Es gibt Süßigkeiten, zu denen kann fast niemand nein sagen: Schokomuffins gehören zweifellos zu dieser Kategorie. Wo auch immer die kleinen Kuchen aufgetischt werden, bleibt selten ein Krümel übrig.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 250 g Weizenmehl (Type 550)

  • 1 TL Backpulver

  • 1 TL Natron

  • 4 EL Kakaopulver

  • 200 ml Buttermilch

  • 2 Ei

  • 80 g Butter, flüssig

  • 1 Prise Salz

  • 200 g Zucker, braun

  • 1 Schote Vanilleschote

  • 100 g Zartbitterschokolade

  • 50 g Schokoladenchips

Utensilien

Muffinblech, Papierförmchen

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Backform für 12 Muffins mit Papierförmchen bestücken.

  2. 2

    Mehl, Backpulver und Natron durchsieben und mit dem Kakaopulver vermischen.

  3. 3

    In einer separaten Schüssel Buttermilch, Eier, zerlassene Butter, Salz und Zucker unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes (Schneebesen) verrühren. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark auskratzen und unterrühren. Mehlmischung ebenfalls einrühren.

  4. 4

    Zartbitterschokolade mit einer Küchenreibe raspeln und unter den Teig heben. Chocolate Chips hinzugeben und kurz einrühren.

  5. 5

    Muffinteig gleichmäßig zu etwa 2/3 in die Förmchen füllen. Für 20 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen, bis die Muffins hochgegangen und außen fest sind. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Danach vollständig auf einem Kuchengitter auskühlen lassen oder noch warm genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1076kJ 13%

    Energie

  • 257kcal 13%

    Kalorien

  • 31g 12%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß