Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schokokirschkuchen vom Grill

Schokokirschkuchen vom Grill

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 100 g Schokolade, edelherb

  • 100 g Dattel, getrocknet

  • 100 ml Orangensaft

  • 100 g Butter

  • 4 Ei

  • 50 g Zucker

  • 100 g Dinkelvollkornmehl

  • 1 TL Weinsteinbackpulver

  • 50 g Mandel, gehobelt

  • 250 g Schattenmorelle

Zubereitung

  1. 1

    Die Schokolade grob hacken und anschließend in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen.

  2. 2

    Datteln mit Orangensaft pürieren. Butter mit den Datteln schaumig rühren.

  3. 3

    Eier mit Zucker schaumig rühren, bis sich Rillen abzeichnen. Die geschmolzene Schokolade unter die Buttermasse rühren und anschließend die Eimasse, das Mehl mit dem Backpulver und die etwas zerkleinerten Mandelblättchen unterheben.

  4. 4

    Den Teig auf die Förmchen verteilen und die Kirschen gleichmäßig darüber verteilen.

  5. 5

    Auf dem Grill bei mittlerer Hitze zunächst 15 Minuten mit einer Aluhaube grillen, anschließend die Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten ohne Haube grillen oder 25 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene bei 175 Grad backen. Mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen, wenn keine Teigkrümel am Stäbchen kleben bleiben, sind die Törtchen durch.

  6. 6

    Dazu passt Joghurt mit pürierten Kirschen und Zimt.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1528kJ 18%

    Energie

  • 365kcal 18%

    Kalorien

  • 34g 13%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte