Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Saftiger Kürbiskuchen
Schließen

Saftiger Kürbiskuchen

Dieses raffinierte Gebäck passt gut zu einer herbstlichen Kaffeetafel: Probieren Sie unseren Kürbiskuchen mit weißer Schokolade und Haselnüssen sowie einem süßen Frischkäse-Topping – saftig und lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für das Topping:
  • 100 g Butter, weich

  • 200 g Puderzucker

  • 200 g Frischkäse, natur

  • 100 g Zucker

  • 100 g Kürbiskern

  • feines Meersalz

  • 0.5 TL Zimt

Für den Kuchen:
  • 350 g Kürbis (z.B. Butternut oder Hokkaido)

  • 200 g Schokolade, weiß

  • 150 g Butter, weich

  • 6 Ei

  • Salz

  • 150 g Zucker

  • 50 g Paniermehl

  • 200 g Haselnuss, gemahlen

  • 1 TL unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale

  • 1 TL Zimt

Zubereitung

  1. 1

    Den Kürbis waschen, halbieren, das Fruchtfleisch mitsamt den Kernen herauslösen und den Kürbis fein reiben (verwendet werden 250 g Kürbisraspel). Schokolade in Stückchen brechen, in eine Edelstahlschüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft

  2. 2

    vorheizen. Eine Springform (26 cm Ø) einfetten.

  3. 3

    Die Eier trennen. Eiweiße und Salz steif schlagen und abgedeckt kalt stellen. Weiche Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts gut schaumig rühren. Eigelbe unterrühren, dann lauwarme Schokolade, Semmelbrösel, Haselnüsse, Orangenschale und Zimt unterrühren. Kürbisraspel unterrühren, dann den Eischnee behutsam unterheben. Masse in die Form füllen, glatt streichen und 40–45 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  4. 4

    Für das Frischkäsetopping die weiche Butter mit den Quirlen des Handrührgeräts gut schaumig rühren. Puderzucker dazugeben und 1–2 Minuten unterrühren. Frischkäse dazugeben und bei kleiner Stufe kurz, aber gründlich unterrühren. Bis zur Verwendung abgedeckt kalt stellen. Zucker in einer Pfanne bei kleiner Hitze zu hellbraunem Karamell schmelzen lassen. Kürbiskerne kurz unterrühren, dann die Masse gleich auf einen Bogen Backpapier geben, mit etwas Meersalz bestreuen und abkühlen lassen.

  5. 5

    Zum Servieren den Kuchen aus der Form lösen und auf eine Servierplatte geben. Das Topping mit einem Löffel darauf verteilen, mit den karamellisierten Kürbiskernen und Zimt bestreuen.

  6. 6

    Entdecken Sie auch unser weihnachtliches Stollen-Rezept und leckeren Haferflockenkuchen. Außerdem haben wir weitere typisch amerikanische Rezepte für Sie zusammen gestellt.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2805kJ 33%

    Energie

  • 670kcal 34%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 40g 57%

    Fett

  • 10g 20%

    Eiweiß