Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Probieren Sie unser Rezept für ein Risotto mit Parmesan und Lauch an gebratenen Wildlachswürfeln in Weißweinsoße einmal aus – pikant und lecker!
Schließen

Risotto mit Lauch

Probieren Sie unser Rezept für ein Risotto mit Parmesan und Lauch an gebratenen Wildlachswürfeln in Weißweinsoße einmal aus – pikant und lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Risotto:
  • Eine große Portion Liebe

  • 200 g Lauch

  • 1 kleine Zwiebel

  • 50 g Butter

  • 300 g Risottoreis (Arborio, Vialone,etc.)

  • 150 ml Weißwein, trocken

  • 1.2 Liter Gemüsefond

  • Salz

  • Pfeffer

  • 20 g Parmesan

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Für die Lachswürfel:
  • 500 g Lachsfilet

  • Salz

  • Pfeffer

  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 EL Petersilie

  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. 1

    Wildlachs in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel legen. Olivenöl, gehackte Petersilie, Zitronenzesten und Zitronensaft darüber verteilen und vorsichtig mischen, zugedeckt 20 Minuten marinieren.

  2. 2

    Für das Risotto den Lauch putzen, gründlich waschen und in dünne Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Butter in einem entsprechend großen Topf zerlassen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig schwitzen. Den Reis dazugeben und unter ständigem Rühren ebenfalls glasig werden lassen.

  3. 3

    Mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit im offenen Topf einkochen lassen. Die Hälfte des Gemüsefonds zugießen und den Reis bei mittlerer Hitze unter wiederholtem Rühren garen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Den restlichen Gemüsefond angießen und unter erneutem Rühren weiter köcheln lassen. Bis der Risotto gar ist, dauert es insgesamt etwa 20 Minuten. In den letzten 10 Minuten den Lauch untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den geriebenen Käse und den Schnittlauch untermischen.

  4. 4

    Den Wildlachs aus der Marinade heben und in einer heißen beschichteten Pfanne bei nicht zu starker Hitze 2-3 Minuten braten. Die Marinade zugeben und den Lachs darin wenden und noch 1 Minute braten.

  5. 5

    Das Risotto anrichten und die gebratenen Lachswürfel darauf verteilen und sofort servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie weitere Risotto-Rezepte oder probieren Sie einmal unser ungewöhnliches [Pastasotto-Rezept]( https://www.edeka.de/rezepte/rezept/pastasotto.jsp "Pastasotto-Rezept")!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2830kJ 34%

    Energie

  • 676kcal 34%

    Kalorien

  • 65g 25%

    Kohlenhydrate

  • 27g 39%

    Fett

  • 37g 74%

    Eiweiß

weitere Risotto-Rezepte oder probieren Sie einmal unser ungewöhnliches Pastasotto-Rezept!