Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rehmedaillons

Rehmedaillons

In Speck eingewickelte Rehmedaillons mit Pilzen in Rotweinsauce mit Tagliatelle sind ein echter Gaumenschmaus.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Beilagen:
  • 200 g Karotte

  • 2 TL Butter

  • 300 ml Wildfond

  • 100 ml Rotwein, trocken

  • 200 ml Sahne

  • 400 g Tagliatelle

  • 2 EL Trüffel-Öl

Rehmedallions:
  • 800 g Rehrücken, ohne Knochen

  • 8 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)

  • 1 TL Rapsöl

  • Salz, Pfeffer

  • 100 g Pilz

Utensilien

8 Bratenfäden

Zubereitung

  1. 1

    Für die Rehmedaillons das Filet in 8 Medaillons schneiden. Jedes Medaillon mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit einem Bratenfaden fixieren.

  2. 2

    Das Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Rehmedaillons von jeder Seite 2-3 Minuten scharf anbraten. Die Medaillons anschließend und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 165 °C für 8-10 Minuten medium garen.

  3. 3

    Die Pilze in die noch heiße Pfanne geben und ebenfalls von allen Seiten anrösten. Mit dem Wildfond sowie dem Rotwein ablöschen und für 3-5 Minuten köcheln lassen. Die Sahne unterdessen angießen. Weitere 3-5 Minuten köcheln lassen und die Sauce ggf. mit etwas Stärke abbinden.

  4. 4

    Die Tagliatelle nach Packungsanleitung bissfest garen.

  5. 5

    Die Karotten schälen, halbieren und der Länge nach in Streifen schneiden. Die Butter in einer separaten Pfanne erhitzen und die Karotten 2-3 Minuten anrösten. Mit Salz und Pfeffer sowie Muskatnuss würzen.

  6. 6

    Die Tagliatelle abgießen und noch im Nudelsieb mit dem Trüffelöl marinieren.

  7. 7

    Die Rehmedallions mit den Tagliatelle, Karotten sowie der Pilzsauce anrichten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2931kJ 35%

    Energie

  • 700kcal 35%

    Kalorien

  • 34g 13%

    Kohlenhydrate

  • 37g 53%

    Fett

  • 52g 104%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte