Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Porreesuppe
Schließen

Porreesuppe

Diese leckere Porreesuppe gelingt im Handumdrehen und sorgt für Abwechslung in der Küche. Mit unserem Rezept genießen Sie eine cremige Lauchsuppe voller Aromen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Stangen Porree

  • 400 g Kartoffel, mehlig kochend

  • 0.5 Zitrone, unbehandelt

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 Stiele Petersilie

  • 30 g Butter

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • 200 ml Sahne

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Utensilien

Pürierstab

Zubereitung
  1. 1

    Porreestangen gründlich waschen, das Endstück sowie die äußeren harten Blätter entfernen und Übriges in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben sowie einen Spritzer Saft auspressen. Knoblauch pellen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  2. 2

    Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Porree, Kartoffeln und Knoblauch hineingeben und unter regelmäßigem Rühren anschwitzen. Zitronenabrieb zugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.

  3. 3

    Mit dem Pürierstab fein pürieren. Zitronensaft und Sahne zugießen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie zugeben und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1264kJ 15%

    Energie

  • 302kcal 15%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß