Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pasta mit Zucchini und Käse

Pasta mit Zucchini und Käse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 600 g Nudel

  • 100 g Feta

  • 50 g Doppelrahm-Frischkäse

  • 3 Zucchini

  • 1 EL Olivenöl, nativ extra

  • Salz, Pfeffer

  • 30 g Pinienkern

  • 3 Stiele Oregano

Zubereitung

  1. 1

    Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Den Feta zerbröseln und mit dem Doppelrahmfrischkäse mischen.

  2. 2

    Leckerer Klassiker: Schinkennudeln

  3. 3

    Die Zucchini waschen, putzen, in drei Teile teilen und längs in dünne Scheiben schneiden.

  4. 4

    Die Zucchini-Scheiben in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten und für 3 Minuten garen. Salzen und pfeffern, dann die Pinienkerne hinzufügen. Den Oregano waschen und von den Stielen zupfen.

  5. 5

    Die Nudeln abgießen und mit dem Oregano in die Gemüsepfanne geben. 3 Minuten unter Rühren erhitzen und dann auf Teller anrichten. Die Käsemischung über den Nudeln verteilen und mit Pfeffer würzen.

  6. 6

    Im Zucchinifieber? Probieren Sie unser Zucchinisuppen-Rezept. Weitere Pasta-Rezepte: Trüffel-Pasta!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2052kJ 24%

    Energie

  • 490kcal 25%

    Kalorien

  • 77g 30%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß