Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Paprika-Sahne-Hähnchen

Paprika-Sahne-Hähnchen

Unser Paprika-Sahne-Hähnchen ist das perfekte Gericht für gemütliche Abendessen mit Familie und Freunden oder für besondere Anlässe, die nach einer köstlichen und dennoch einfach zuzubereitenden Mahlzeit verlangen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 3 Paprikaschote, rot

  • 500 g Hähnchenbrustfilet

  • 2 EL Olivenöl, raffiniert

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert

  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1 TL Currypulver

  • 200 ml Sahne

  • 1 geh. TL Speisestärke

  • 200 g Schmand

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 150 g Gratinkäse, geraspelt

Zubereitung
  1. 1

    Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein hacken. Paprikaschoten waschen, Stiel und Kerngehäuse entfernen und in dünne Streifen schneiden. Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

  2. 2

    Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und glasig schwitzen. Tomatenmark zugeben und unter Rühren kurz mit anschwitzen. Gewürze zugeben, einrühren und ebenfalls kurz anschwitzen. Sahne angießen. Speisestärke in 125 ml kaltem Wasser anrühren und ebenfalls zugießen. Unter Rühren einmal aufkochen lassen. So lange köcheln lassen, bis die Soße merklich andickt. Pfanne von der Herdplatte ziehen und Schmand einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  4. 4

    Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform geben und mit Paprikastreifen bedecken. Die Soße darübergießen und mit Gratinkäse bestreuen. Für 30 Minuten auf mittlerer Schiene überbacken. Dazu passen Reis oder Nudeln.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2726kJ 32%

    Energie

  • 651kcal 33%

    Kalorien

  • 9g 3%

    Kohlenhydrate

  • 51g 73%

    Fett

  • 40g 80%

    Eiweiß