Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nudelsalat mit Zucchini

Nudelsalat mit Zucchini

Vegetarische Linguine mit Zucchinistreifen und Petersilienpesto.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 40 g Pistazienkern

  • 2 Handvoll frische Petersilie

  • 2 Knoblauchzehe

  • 80 ml Olivenöl

  • 2 EL Parmesan, frisch gehobelt

  • Salz

  • 2 EL Zitronensaft

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 400 g Spaghetti

  • 250 g Zucchini

Zubereitung

  1. 1

    Für das Pesto die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Etwa 2 EL hacken und beiseitelegen.

  2. 2

    Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Mit den übrigen Pistazien, den geschälten Knoblauchzehen und dem Olivenöl fein pürieren. Den Parmesan untermengen und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

  4. 4

    Die Zucchini waschen, putzen und in feine lange Streifen schneiden oder hobeln. Während der letzten Minute zu den Nudeln geben. Beides zusammen abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit dem Pesto und den gehackten Pistazien vermengen und servieren. Im Zucchinifieber? Probieren Sie unser Zucchinisuppen-Rezept oder diesen leckeren Zucchinisalat!

  5. 5

    Lust auf Nudelsalat? Probieren Sie unser Rezept für Spaghettisalat, Tortellinisalat oder Nudelsalat mit Ananas aus! Auch lecker: unser Rezept für gebratene Zucchini.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2696kJ 32%

    Energie

  • 644kcal 32%

    Kalorien

  • 75g 29%

    Kohlenhydrate

  • 28g 40%

    Fett

  • 19g 38%

    Eiweiß