Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mocca-Törtchen

Mocca-Törtchen

Biskuit-Schnitten mit einer Kaffee-Schokocreme gefüllt und mit Mocca-Bohnen garniert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Biskuitteig:
  • 4 Ei

  • 150 g Zucker

  • 75 g Weizenmehl

  • 75 g Stärke

  • 0.5 Päckchen Backpulver

Für die Creme:
  • 1 Päckchen Schokopudding-Pulver

  • 250 ml Milch

  • 250 ml Espresso

  • 250 g Butter

  • 30 g Kokosfett

  • 100 g Zucker

Zum Tränken:
  • 1 EL Zucker

  • 6 cl Baileys

Zum Garnieren:
  • 250 g Schlagsahne

  • 1 Packung Moccabohne

Zubereitung

  1. 1

    Den Boden der Backform (22 x 22 cm) mit Backpapier auslegen.

  2. 2

    Eier, 4 EL heißes Wasser und Zucker in einer Schüssel im Wasserbad mit dem Mixer schlagen bis die Masse sehr fest ist. Vom Wasserbad nehmen und kalt schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Biskuitmasse in die vorbereitete Backform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen. Aus der Form lösen, das Backpapier entfernen, den Biskuit waagerecht in 3 Böden teilen.

  3. 3

    Für die Creme Puddingpulver mit Zucker, Milch und Espresso zubereiten und abkühlen lassen, bis der Pudding nur noch lauwarm ist. Weiche Butter in einer Schüssel mit dem Mixer geschmeidig rühren, lauwarmen Pudding löffelweise unterrühren. Kokosfett erhitzen und ebenfalls unterrühren.

  4. 4

    Mit Hilfe eines Backrahmens die Schnitten aufbauen: Ersten Boden auf eine Tortenunterlage setzen, mit dem Backrahmen umschließen.

  5. 5

    Zum Tränken 3 EL Wasser mit Zucker leicht erwärmen und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sahnelikör unter rühren. Den Boden mit 1/3 tränken.

  6. 6

    1/3 der Creme darauf verteilen. Zweiten Boden darauf legen, ebenfalls tränken und wieder mit 1/3 der Creme darauf geben und glatt streichen. Den letzten Boden auflegen und tränken, restliche Creme darauf geben und glattstreichen. Form für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  7. 7

    Kuchen aus der Form lösen und in 12 gleich große Stücke schneiden. Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Törtchen dekorieren. Anschließend mit EDEKA Mocca Bohnen verzieren – fertig!

  8. 8

    Probieren Sie unser Biskuittteig-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1959kJ 23%

    Energie

  • 468kcal 23%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 31g 44%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte