Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Milchschnitten-Torte

Milchschnitten-Torte

Unser Rezept für Milchschnitten-Torte lässt nicht nur Kinderherzen höherschlagen. Einfach mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zubereiten und genießen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Biskuitteig:
  • 6 Ei

  • 150 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 150 g Weizenmehl (Type 550)

  • 30 g Speisestärke

  • 2 EL Backkakao

  • 2 TL Backpulver

Für die Creme:
  • 1 Vanilleschote

  • 200 g Schmand

  • 200 g Frischkäse

  • 70 g Honig, flüssig

  • 600 ml Sahne

  • 3 Päckchen Sahnesteif

Für die Dekoration:
  • 20 Milchschnitte

Außerdem:
  • Butter für die Form

Utensilien

Springform (26 cm Durchmesser)

Zubereitung
  1. 1

    Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier bedecken und die Ränder einfetten.

  2. 2

    Eier, Zucker und Salz mit den Schneebesen eines Handrührgerätes ca. 5 Minuten zu einer cremigen Masse schlagen. Mehl, Speisestärke, Backkakao und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und unter die Creme heben. Die Biskuitmasse in die vorbereitete Springform füllen und für 35-40 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Stäbchenprobe machen. Den Biskuitteig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  3. 3

    In der Zwischenzeit die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Schmand, Frischkäse, Honig und Vanillemark glatt verrühren. Sahne und Sahnesteif mit den Schneebesen eines Handrührgerätes steif schlagen und unter die Creme heben.

  4. 4

    Den abgekühlten Biskuitteig mit einem scharfen Messer aus der Springform lösen und einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und in einen Tortenring einspannen. Etwa die Hälfte der Creme auf den Biskuitboden geben und glattstreichen. Den zweiten Boden auflegen und leicht andrücken. Die Torte sowie die restliche Creme für 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

  5. 5

    Milchschnitten aus der Verpackung entnehmen und entsprechend der Höhe der Torte kürzen sowie der Länge nach halbieren. Die Torte aus dem Tortenring befreien und rundherum mit Creme einstreichen. Dabei 4 EL der Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und als Sahnetupfer auf die Tortenoberfläche setzen. Die länglichen Milchschnittenhälften rund um die Torte herum an der Creme befestigen. Die Tortenoberfläche mit den übrigen Milchschnittenresten garnieren. Bis zum Servieren kaltstellen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2127kJ 25%

    Energie

  • 508kcal 25%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß