Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schnelle saarländische Pfanne aus Kartoffeln und Lyoner. Deftig lecker und mit einem frischen Salat serviert nicht nur für Saarländer ein Genuss.

Lyonerpfanne

Schnelle saarländische Pfanne aus Kartoffeln und Lyoner. Deftig lecker und mit einem frischen Salat serviert nicht nur für Saarländer ein Genuss.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Lyonerpfanne
  • 500 g Lyoner

  • 600 g Kartoffel, festkochend

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 0.5 Bund Frühlingszwiebel

  • 1 EL Rapsöl

  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert

  • 1 Prise Muskat

  • 1 Prise Salz

  • 0.5 TL Pfeffer, weiß

Für die Beilage:
  • 0.5 Endivie

  • 0.5 Zitrone

  • 1 EL Olivenöl, nativ

  • 2 EL Balsamico Bianco-Essig

  • 1 TL Agavendicksaft

  • etwas Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1
    Für die Lyonerpfanne:

    Die Kartoffeln waschen und für 20 Minuten in sprudelndem Salzwasser kochen. Anschließen pellen und einige Minuten abkühlen lassen.

  2. 2
    Für die Lyonerpfanne:

    Inzwischen die Lyoner ggf. pellen und in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel von Wurzeln befreien, waschen und in Ringe schneiden.

  3. 3
    Für die Lyonerpfanne:

    Die Kartoffeln würfeln und in einer großen Pfanne mit Rapsöl goldbraun anbraten. Nach etwa 5-7 Minuten den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln und die Lyoner hinzugeben und mitbraten. Mit Paprikapulver, Muskat, Salz und weißem Pfeffer würzen.

  4. 4
    Für die Beilage:

    Den Salat waschen, schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Olivenöl, Balsamicoessig und Zitronensaft mit dem Agavendicksaft verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Salat vermischen.

  5. 5
    Für die Beilage:

    Die Lyonerpfanne zusammen mit dem Beilagensalat servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2428kJ 29%

    Energie

  • 580kcal 29%

    Kalorien

  • 29g 11%

    Kohlenhydrate

  • 42g 60%

    Fett

  • 17g 34%

    Eiweiß