Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kürbissalat

Kürbissalat

Rohkostsalat mit Tomatenvinaigrette und Radieschensprossen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 400 g Hokkaido-Kürbis

  • 150 g Salatgurke

  • 150 g Paprika, rot

  • 150 g Weißkohl

  • 80 g Zwiebel

Für die Tomatenvinaigrette:
  • 3 EL Essig

  • 5 EL Gemüsefond

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Zucker

  • 4 EL Pflanzenöl

  • 150 g Tomate

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zum Garnieren:
  • 1 Beet Radieschensprossen

Zubereitung

  1. 1

    Für den Salat Kürbis wie unten beschrieben vorbereiten und das Kürbisfruchtfleisch in dünne etwa 5 cm lange Streifen schneiden. Salatgurke waschen, Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, Weißkohl vom Strunk befreien, Zwiebel schälen. Alles in feine Streifen schneiden.

  2. 2

    Für die Vinaigrette Essig, Gemüsefond, Salz, Pfeffer und Zucker in eine entsprechend große Schüssel geben und so lange rühren bis sich die Salz- und Zuckerkristalle aufgelöst haben, Öl unterrühren.

  3. 3

    Tomate waschen, vierteln, Stielansatz und Samen entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Mit dem Schnittlauch in die Schüssel geben.

  4. 4

    Vorbereitete Salatzutaten zugeben, vorsichtig mischen und 2 Stunden ziehen lassen.

  5. 5

    Salat anrichten. Radieschensprossen mit einer Schere vom Beet schneiden und über den Salat streuen.

  6. 6

    Tipp: Entdecken Sie auch diese Karottensalat-Rezepte! Probieren Sie auch dieses Tomatensalat-Rezept, unseren leckeren Rohkostsalat und diese basischen Rezepte für säurearmen Genuss aus.

  7. 7
    Beilagentipp

    Dazu passt Mini-Schüttelbrot.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 825kJ 10%

    Energie

  • 197kcal 10%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß