Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Herrentorte

Herrentorte

Eine Herrentorte besticht durch ihre vielschichtigen, einzeln gebackenen Böden und ist typisch mit Zartbitterschokolade überzogen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 8 Ei

  • 150 g Puderzucker

  • 150 g Mehl

  • 180 ml Weißwein

  • 8 Eigelb

  • 250 g Zucker

  • 2 EL Speisestärke

  • 600 g Butter

  • 80 g Marzipanrohmasse

  • 100 g Kokosfett

  • 400 g Zartbitterschokolade

Utensilien

Springform mit 24 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. 1

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine 24 cm Durchmesser Springform mit Backpapier auskleiden.

  2. 2

    Die Eier trennen. Das Eiweiß unter Zugabe von Puderzucker steif schlagen. Das Mehl in eine Schüssel sieben.

  3. 3

    Das Eigelb unter das Eiweiß ziehen. Nach und nach das Mehl unterheben.

  4. 4

    Etwa eine Kelle voll Teig auf dem Boden der Springform glatt ausreichen (entspricht circa 0,2 cm Dicke). Den Boden für 3-5 Minuten backen, bis er goldbraun wird.

  5. 5

    Die Arbeitsschritte wiederholen, bis der Teig verbraucht ist. Die Teigmasse ergibt 7-10 Tortenböden.

  6. 6

    Den ersten Tortenboden in eine Tortenform einspannen.

  7. 7

    Für die Tortencreme den Weißwein zusammen mit Eigelb, Zucker, Stärke und 200 g Butter sowie Marzipan in einen Aufschlagkessel geben und über dem Wasserbad cremig schlagen.

  8. 8

    Die Creme in eine Schüssel umfüllen und unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Den restlichen Zucker zusammen mit 400 g Butter in einer Rührschüssel weiß schlagen, nach und nach die ausgekühlte Creme unterziehen.

  9. 9

    Den ersten Tortenboden dünn mit Creme bestreichen. Den zweiten Tortenboden aufsetzen und wie zuvor verfahren, bis alle Böden und die Creme verbraucht sind.

  10. 10

    Für die Glasur das Kokosfett und die Zartbitterschokolade in einem Topf schmelzen, verrühren und in einem dünnen Strahl gleichmäßig über der Torte verteilen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3944kJ 47%

    Energie

  • 942kcal 47%

    Kalorien

  • 65g 25%

    Kohlenhydrate

  • 69g 99%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte