Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hähnchen-Wraps

Hähnchen-Wraps

Saftiges Hähnchenfleisch umhüllt von Babyspinat, Ziegenschmelzkäse und weichem Fladenbrot. Unsere Wraps mit Feigen sind ein leckerer Snack!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Spinatfüllung:
  • 375 g Babyspinat

  • 2 EL Zitronenmelisse, fein geschnitten

  • 140 g Ziegenfrischkäserolle

  • Salz

  • Zitronenpfeffer

  • 0.5 Zitrone, davon der Abrieb

Für die Feigen:
  • 4 Feige, frisch

  • 2 EL Agavendicksaft

  • 3 EL Apfelessig

  • 0.5 rote Peperoni, fein geschnitten

Für das Pollo fino:
  • 4 Pollo fino (Hähnchenkeulen ohne Knochen)

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 EL Olivenöl

Utensilien

Soft Tortilla-Fladen

Zubereitung

  1. 1

    Für die Füllung den Spinat in Salzwasser kurz blanchieren, abschütten, abschrecken und im Anschluss mit den Händen gut ausdrücken. Danach grob hacken und mit Melisse und Frischkäse vermengen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken. Die Feigen waschen, den Stiel entfernen und in Spalten schneiden. Den Agavendicksaft in einer Pfanne erhitzen, leicht karamellisieren lassen, dann die Feigen und Peperoni hinzufügen und mit dem Essig ablöschen. Die Früchte etwas einkochen, mit Salz würzen und abkühlen lassen. Pollo fino mit Salz und Pfeffer einreiben und in Olivenöl zunächst auf der Hautseite braten und bräunen, anschließend wenden und fertig garen (12–15 Min.). Zum Füllen die 4 Tortilla-Fladen auslegen und mit je ¼ der Spinatmasse bestreichen. In der Mitte die Feigenspalten auflegen. Pollo fino schräg in dünne Streifen schneiden, darüber verteilen und die Fladen zu Wraps aufrollen. Hierzu erst die Seitenränder einschlagen, dann von unten nach oben fest zu Rollen formen. Nach Belieben in Papier einpacken und als Sandwich lauwarm oder kalt servieren.

  2. 2

    Im Wrapfieber? Probieren Sie weitere Wraps-Rezepte aus! Als Beilage empfiehlt sich ein leckerer Wachsbohnensalat!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2307kJ 27%

    Energie

  • 551kcal 28%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 43g 86%

    Eiweiß