Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gurkenlimonade

Gurkenlimonade

Unsere spritzige Gurkenlimonade mit Minze und Limette ist der perfekte Durstlöscher für heiße Tage und lässt sich mit diesem schnellen Rezept ganz einfach selbst zubereiten – wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 große Bio-Gurke

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 1 Limette, unbehandelt

  • 4 Stiele Minze

  • 6 EL Agavendicksaft

  • 800 ml Mineralwasser, classic

  • 1 Handvoll Eiswürfel

Utensilien

4 Longdrinkgläser

Zubereitung
  1. 1

    Salatgurke waschen und 8 bis 12 Scheiben abschneiden. Gurkenscheiben für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Gurke der Länge nach halbieren und mit einem Löffel entkernen.

  2. 2

    Die ausgehöhlte Gurke in kleine Stücke schneiden, in ein hohes Rührgefäß oder einen Standmixer geben und pürieren. Das Gurkenpüree durch ein feines Sieb streichen und auf Longdrinkgläser verteilen.

  3. 3

    Zitrone und Limette heiß abspülen und jeweils den Saft auspressen. Minzstiele waschen und trocken tupfen. Agavendicksaft, Zitronen- und Limettensaft auf die Gläser verteilen und mit dem Gurkensaft vermischen. Mit Mineralwasser auffüllen.

  4. 4

    Die Gurkenlimonade mit Eiswürfeln, Gurkenscheiben und Minze nach Belieben garnieren und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 264kJ 3%

    Energie

  • 63kcal 3%

    Kalorien

  • 11g 4%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 0g 0%

    Eiweiß

Gurkenlimonade selber machen – so einfach geht's!

Selbst gemachte Limonade hat nicht nur den Vorteil, dass sie ohne Konservierungsstoffe auskommt und nur genau so viel Zucker enthält, wie Sie es wünschen. Die Selfmade-Limos sind außerdem super erfrischende Sommergetränke, die sich auf Eis als ideale Durstlöscher an heißen Tagen erweisen. Unsere Gurkenlimonade ist so ein Beispiel: Wir kombinieren die ebenso wasserreiche (Gurken bestehen zu 95 % aus Wasser!) wie kalorienarme Salatgurke mit Limette und Zitrone zu einem fruchtig-frischen Vergnügen. Zudem kommt unsere Gurkenlimonade ohne Zucker aus: Die nötige Süße als Gegengewicht zu den Zitrusfrüchten erhält sie aus Agavendicksaft.

Tipp: Greifen Sie für die Zubereitung der Gurkenlimo zu Bio-Produkten, um Ihrem Körper nur Gutes zuzuführen!

Minze, Limette & Zitrone geben der Gurkenlimonade den Kick!

Besonders erfrischend wird unsere Limetten-Gurken-Limonade durch die Verwendung von Sprudelwasser sowie durch die Eiswürfel. Auch die Minze trägt ihren Teil bei. Wenn Sie mögen, aromatisieren Sie das Getränk stattdessen mal Basilikum – das passt geschmacklich ebenfalls toll zur Gurke. Möchten Sie dem Rezept einen alkoholischen Twist verleihen, machen 2 cl Gin einen coolen Sundowner aus der Gurkenlimonade. Und haben Sie nun Lust bekommen auf weitere Getränke mit Gurke, bereiten Sie sich fürs Frühstück oder als leichte Zwischenmahlzeit an einem heißen Sommertag auch mal diesen Gurken-Smoothie mit Buttermilch und Kokosmilch zu!