Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gingerbread mit Icing

Gingerbread mit Icing

Entdecken Sie unser Rezept für weihnachtliches Gingerbread mit Icing und genießen Sie köstliche Lebkuchen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

40 Portionen

Für den Teig:
  • 50 ml Orangensaft

  • 150 g Zucker, braun

  • 100 g Honig, flüssig

  • 150 g Butter

  • 0.5 TL Natron

  • 1 Prise Salz

  • 300 g Weizenmehl (Type 550)

  • 100 g Roggenmehl

  • 3 TL Lebkuchengewürz

  • 1 TL Ingwerpulver

Für das Icing:
  • 500 g Puderzucker

  • 2 Eiweiß

  • etwas Zitronensaft

  • Lebensmittelfarbe

  • EDEKA Bunte Crispies und Zuckerstreusel nach Belieben

Zubereitung

  1. 1

    Orangensaft, Zucker und Honig aufkochen. Vom Herd nehmen und Butter einrühren. Natron und Salz zugeben, in eine Rührschüssel umfüllen, lauwarm abkühlen lassen. Mehl und Gewürze unterkneten. Teig in Folie wickeln und über Nacht kalt stellen.

  2. 2

    Ofen auf 200 Grad (Umluft

  3. 3

    vorheizen. Den abgekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Evtl. kleine Löcher zum Aufhängen in den Teig stechen. Nach Belieben Plätzchen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 8–10 Minuten backen. Gingerbread auskühlen lassen.

  4. 4

    Für das Icing Puderzucker und Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu einem glatten Guss verrühren. Falls der Guss zu fest ist, etwas Zitronensaft zugeben und einrühren. Guss nach Belieben einfärben und Plätzchen damit bestreichen. Plätzchen sofort nach Belieben mit Zuckerperlen und -streuseln verzieren. Guss trocknen lassen.

  5. 5

    Tipp: Plätzchen zwischen Pergamentpapier schichten und in Blechdosen kühl aufbewahren.

  6. 6

    In Weihnachtsstimmung? Dann probieren Sie doch unser Weihnachtskuchen Rezept, leckere Lebkuchenmänner, weihnachtlichen Stollen und diese Weihnachtsplätzchen-Rezepte aus oder machen Sie ein Lebkuchenhaus selbst! Und für den nächsten Adventskaffee: Tolle Geschenke aus der Küche! Rezepte, Tipps und Tricks für Ihr Weihnachtsessen finden Sie hier!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 565kJ 7%

    Energie

  • 135kcal 7%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß