Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Geräucherte Entenbrust mit Feldsalat zu Weihnachten? - Wenn schon weihnachtlich, dann richtig! Bei uns wird die Entenbrust sogar in einer leeren Keksdose geräuchert und anschließend mit Feldsalat zusammen serviert!
Schließen

Geräucherte Entenbrust mit Feldsalat

Geräucherte Entenbrust mit Feldsalat zu Weihnachten? - Wenn schon weihnachtlich, dann richtig! Bei uns wird die Entenbrust sogar in einer leeren Keksdose geräuchert und anschließend mit Feldsalat zusammen serviert!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 200 g Feldsalat

  • etwas Salz, Pfeffer

  • etwas Olivenöl

  • 1 EL Senf

  • 2 EL Honig

  • 4 EL Weißweinessig

Für die Entenbrust:
  • 800 g Barbarie-Entenbrust

  • 100 g Räucherspäne

  • etwas Ahornsirup

  • etwas Salz

Utensilien

Passendes Rost zur Ablage der Entenbrust, Leere Keksdose ca. 30cm x 20cm

Zubereitung

  1. 1

    Von der Entenbrust mit Hilfe eines Messers die Haut abziehen, mit etwas Ahornsirup bestreichen und auf einem Backblech mit Backpapier auslegen. Auf die Haut ein weiteres Backpapier legen und mit einem Blech beschweren. Die Haut bei 140 Grad für 20 Minuten knusprig backen.

  2. 2

    Nun die Räucherspäne in die Keksdose geben. Den Rost einsetzen und die Entenbrust darauflegen. Die Keksdose mit der Entenbrust auf einem Kochfeld bei höchster Stufe und geschlossenem Deckel erhitzen bis sich ein merkliches Raucharoma entwickelt. Die Keksdose mit Inhalt im Backofen bei 75 Grad für 40 Minuten räuchern. Nach der Hälfte der Zeit die Entenbrust wenden.

  3. 3

    Für den Salat ein Dressing aus Weißweinessig, Salz und Pfeffer, Senf, Honig und Olivenöl herstellen. Die Zutaten mit einem Pürierstab mischen und auf dem Salat verteilen.

  4. 4

    Nun den Salat anrichten und die fertig geräucherte Entenbrust in Tranchen schneiden und zum Salat legen. Zum Schluss die krosse Entenhaut zu Croutons hacken, diese über den Salat geben und salzen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2236kJ 27%

    Energie

  • 534kcal 27%

    Kalorien

  • 13g 5%

    Kohlenhydrate

  • 38g 54%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß

Rezept für geräucherte Entenbrust aus der Keksdose

Um köstliche Räucherwaren herzustellen, brauchen Sie weder eine Räucherkammer noch einen besonderen Grill. Mit einer Keksdose gelingt die Zubereitung von Geräucherte-Entenbrust-Rezepten im Backofen genauso gut. Achten Sie darauf, dass die Dose zur Größe des Fleischstücks passt: Beim Heißräuchern sollte genügend Raum für die Ausbreitung des Rauchs vorhanden sein. Der Geschmack lässt sich übrigens durch die Art der Räucherspäne beeinflussen. Kirschrauch vom Kirschholz etwa gilt als besonders aromatisch. Wer mag, kann das Fleisch für ein Geräucherte-Entenbrust-Rezept vor der Zubereitung im Ofen marinieren bzw. pökeln. Wenn Sie Fleisch räuchern, wird es durch den Flüssigkeitsentzug länger haltbar und entwickelt ein intensives Aroma. Feines Geflügel wird so zur erlesenen Delikatesse. Unser Feldsalat mit Entenbrust eignet sich als Vorspeise für besondere Anlässe. Kaufen Sie am besten Barbarie-Entenbrust, deren Fleisch eine hohe Qualität aufweist.

Beilagen für das Geräucherte-Entenbrust-Rezept

Heiß geräuchertes Geflügel geht mit erlesenen und raffinierten Beilagen köstliche Partnerschaften ein. Solch eine Kombination ist Spargel mit geräucherter Entenbrust, die bei unserem Rezept durch panierte, gekochte Eier ergänzt wird. Das Fleisch wird hier in zarte Scheiben geschnitten und um das Edelgemüse gewickelt: Dieses Geräucherte-Entenbrust-Rezept eignet sich auch als Vorspeise für einen leichten Hauptgang. Fruchtig-deftig ist eine Kombination aus Fenchel, Orangen und Chili, die wir Ihnen im Rezept für Entenbrust mit Gemüse präsentieren. Dazu gibt es als Sättigungsbeilage Gnocchi. Zarte Entenbrust profitiert generell von scharf-süßen Geschmackskontrasten. Auf dem Teller unserer Entenbrust mit Ingwer-Chips spielt eine Johannisbeersoße den Konterpart, abgerundet wird das Ganze von Kürbis-Käse-Stampf. Eine tolle Idee für Weihnachten! Überraschen Sie Ihre Lieben mit selbst geräucherter Entenbrust und anderen Rezepten, die neue Geschmacksdimensionen eröffnen!