Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gegrillte Hähnchenschnitzel

Gegrillte Hähnchenschnitzel

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Hähnchenschnitzel:
  • 600 g Hähnchenbrustfilet

  • 1 TL Thymian

  • 1 Handvoll Petersilie

  • 1 TL Curry

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Senf, mittelscharf

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

Für die Gemüse-Grill-Pfanne:
  • 600 g Kartoffel, vorwiegend festkochend

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 250 g Champignon, braun

  • 150 g Hirtenkäse, laktosefreier

  • 1 Paprika, gelb

  • 1 Paprika, rot

  • 1 EL Bohnenkraut

  • 1 EL Oregano

  • 200 g Stangenbohne, grün

  • 4 Maiskolben, frisch

  • 2 TL Rapsöl, kalt gepresst

Zubereitung

  1. 1
    Hähnchenschnitzel

    Hähnchenbrust in kleine 1 cm dicke Schnitzelchen schneiden.

  2. 2
    Hähnchenschnitzel

    Thymian und gehackte Petersilie in eine kleine Schüssel geben. Das Currypulver, Salz und Pfeffer, den Senf und das Olivenöl dazugeben und vermischen.

  3. 3
    Hähnchenschnitzel

    Anschließend das Fleisch damit mindestens eine Stunde, besser über Nacht marinieren. Das Fleisch bei milder Hitze auf jeder Seite 5 Minuten grillen. Vom Grill nehmen und zugedeckt 5 Minuten nachziehen lassen.

  4. 4
    Gemüse-Pfanne

    Die Kartoffeln in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und dem Olivenöl würzen, die Kartoffeln bis zum Grillen in der Schüssel lassen.

  5. 5
    Gemüse-Pfanne

    Die Champignons in feine Scheiben, laktosefreien Hirtenkäse und Paprika in 2 x 2 cm große Abschnitte schneiden. Bei den Bohnen den Ansatz entfernen und diese in 4 cm lange Abschnitte schneiden.

  6. 6
    Gemüse-Pfanne

    Auf dem Grill als erstes die Kartoffeln in die Grillpfanne geben und diese bissfest grillen. Dabei mit einem Holzlöffel immer wieder wenden.

  7. 7
    Gemüse-Pfanne

    Dann die restlichen Zutaten bis auf die Maiskolben hinzugeben und abschließend mit den Kräutern und Pfeffer und Salz nochmals abschmecken. 5 Minuten am Rande des Grills nachziehen lassen.

  8. 8
    Gemüse-Pfanne

    Die Maiskolben pfeffern und salzen, mit je ½ TL Rapsöl einpinseln und auf dem Grill bei wenig Hitze 10 Minuten unter Wenden grillen.

  9. 9
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2508kJ 30%

    Energie

  • 599kcal 30%

    Kalorien

  • 63g 24%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 48g 96%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte