Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Sommerlich frischer Brotsalat mit selbstgemachtem Ciabatta – genau das Richtige für einen Grillabend!
Schließen

Brotsalat mit Balsamico

Sommerlich frischer Brotsalat mit selbstgemachtem Ciabatta – genau das Richtige für einen Grillabend!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Ciabatta:
  • 1 EL Hefe, frisch

  • 300 g Weizenmehl (Type 550)

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 EL Salz

  • 4 Stiele Thymian, getrocknet

Für den Brotsalat:
  • 400 g Kirschtomaten, bunt

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 Schalotte

  • 100 g Kalamata-Olive, ohne Stein

  • 60 g Parmesan

  • 1 unbehandelte Zitrone, Abrieb und Saft

  • 2 EL Natives Olivenöl, extra

  • 2 EL Balsamico-Essig

  • 2 TL Honig

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, gemahlen

  • 6 Blätter Minze

  • 6 Blätter Basilikum

  • 50 g Pinienkern

  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. 1

    Für das Ciabatta die Hefe in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, mit Hefe-Wasser, Olivenöl, Salz und gezupftem Thymian verkneten. Abgedeckt über Nacht gehen lassen. Teig am Folgetag erneut für ca. 10 Minuten durchkneten. Für weitere 20-30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. In der Zwischenzeit den Brotsalat vorbereiten.

  2. 2

    Kirschtomaten waschen und halbieren. Knoblauch abziehen, fein hacken. Schalotten pellen und würfeln. Oliven abtropfen lassen, ggf. halbieren. Parmesan in dünne Streifen hobeln.

  3. 3

    Zitrone waschen, abtrocknen, mit einer Zeste fein abreiben, halbieren und zur Hälfte auspressen. Zitronensaft, Zitronenabrieb, Olivenöl, Balsamicoessig und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Backofen auf 220 Grad Umluft (240 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  5. 5

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem länglichen Teigfladen auseinanderziehen, flach andrücken und über die längliche Seite umschlagen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für etwa 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

  6. 6

    Minze und Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Kirschtomaten, Knoblauch, Schalotten und Oliven vorsichtig mit dem Dressing vermengen.

  7. 7

    Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten.

  8. 8

    Ciabatta würfeln und zusammen mit dem Olivenöl in eine Pfanne geben und anrösten. Noch warm unter den Salat heben. Brotsalat mit Minze und Basilikum anrichten, Parmesanhobel und Pinienkerne darüber streuen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3626kJ 43%

    Energie

  • 866kcal 43%

    Kalorien

  • 108g 42%

    Kohlenhydrate

  • 40g 57%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß