Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Avocado-Schoko-Mousse

Avocado-Schoko-Mousse

Avocado zu Mousse au Chocolat zu verarbeiten, hört sich erst einmal seltsam an. Ist es aber keineswegs! Die fettreichen Früchte eignen sich bestens, um ein herrlich cremiges Dessert auf den Tisch zu zaubern.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Mousse:
  • 2 Avocado, reif, z.B. EDEKA mit Apeel-Schutzhülle

  • 2 Banane, reif

  • 80 g Zartbitterschokolade

  • 120 ml Sojadrink

  • 1 EL Zitronensaft

  • 3 EL Ahornsirup

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 1 EL Backkakao

Für die Dekoration:
  • 1 Handvoll Himbeeren

  • 4 Blatt Minze

Zubereitung
  1. 1

    Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch entnehmen. Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden. Zartbitterschokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen. Kurz abkühlen lassen.

  2. 2

    Avocado-Fruchtfleisch, Bananen, Sojadrink, Zitronensaft, Ahornsirup, Vanilleextrakt und Backkakao in ein hohes Rührgefäß geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die flüssige Schokolade zugeben und gleichmäßig untermixen.

  3. 3

    Avocado-Schoko-Mousse in Dessertgläser füllen und für 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Mit frischen Himbeeren und einem Minzblatt dekorieren und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1143kJ 14%

    Energie

  • 273kcal 14%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Schokomousse mit Avocado: vegan, laktosefrei, lecker

Avocados werden eher mit einem herzhaften Genuss assoziiert: etwa als Salat oder mit Ei gefüllt aus dem Backofen. Es lassen sich aber auch köstliche Desserts daraus machen: Unsere süße Avocado-Mousse ist das beste Beispiel. Dabei spielt der hohe Fettgehalt der Frucht die entscheidende Rolle. Er sorgt für eine cremige Konsistenz, wenn das Fruchtfleisch zusammen mit Sojadrink und Bananen püriert wird. Diese Eigenschaft kommt auch bei unserem Avocado-Pudding zum Tragen, bei dem die Eierfrucht ihre Farbe behält. Anders ist es bei unserer Schokomousse aus Avocado: Flüssige Zartbitterschokolade und Backkakao verleihen dem Dessert die typisch dunkelbraune Tönung. Wer es nicht weiß, schmeckt die besondere Zutat gar nicht heraus – dasselbe gilt übrigens für eine weitere Variante einer veganen Mousse au Chocolat. Sie wird mit Kichererbsenwasser (Aquafaba) hergestellt, das ebenfalls keinen Eigengeschmack hinterlässt.

Avocado-Dessert: Mousse par excellence

Das eine Geheimnis der veganen Mousse au Chocolat ist Avocado, das andere ein leistungsstarker Pürierstab oder Mixer. Denn nur mit genügend Power wird die Textur gleichmäßig und cremig. Schon kleine Stückchen trüben den Genuss, sodass Sie hier wirklich lieber etwas länger als zu kurz Hand anlegen sollten. Achten Sie auch darauf, dass die Avocados richtig reif sind – mit unreifen, noch harten Früchten gelingt die Avocado-Mousse längst nicht so gut. Auch, weil sich das typische Nussaroma noch nicht entfaltet hat. Den Reifegrad prüfen Sie einfach mit der Fingerdruckmethode: Gibt die Schale leicht nach, ist die Avocado reif und perfekt für die Schokomousse geeignet. Sie mögen kalte Desserts? Dann empfehlen sich unsere Froyo-Bites mit Avocado: köstliche Frucht-Joghurt-Würfel aus dem Gefrierfach!