Gegrillter Hecht

Es müssen nicht immer zur Würstchen uns Steaks auf dem Grill sein – Probieren Sie doch einmal unser Rezept für gegrillten Hecht mit selbstgemachter Limetten-Mayonnaise!

(0)

icons_sprite Teilen
Teilen über
30 min.

Dauer

20 min.

Aktive Arbeitszeit

Leicht

Leicht

327 kcal.

Kalorien / Portion


Zutaten für: 4 Portionen
  • Für die Limetten-Mayonnaise:
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 Limette, unbehandelt
  • 1 Zwiebel, rot
  • etwas rosa Pfefferbeere
Alle Zutaten anzeigen
  • Für den Hecht:
  • 500 g Hechtfilet
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Zitrone
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Utensilien

Limette und frische Petersilie oder Koriander als Beilage


Zubereitung
1

Den Hecht unter fließendem Wasser abspülen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Flossen abschneiden. Hecht quer in 1 cm dicke Steaks schneiden und diese mit dem Saft der Zitrone sowie Salz und Pfeffer würzen.

2

Grill oder Grillpfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seiten je 3 Minuten grillen.

3

Die Mayonnaise glattrühren und mit dem Saft sowie dem Abrieb der Limette würzen. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Pfefferbeeren mit einem Stößel zermahlen. Zwiebelwürfel, Salz und Pfefferbeeren in die Mayonnaise einrühren, abschmecken.

Alle Schritte anzeigen
4

Den gegrillten Hecht mit der Limettenmayonnaise, etwas frischer Petersilie oder Koriander sowie einigen frischen Limettenscheiben servieren.

5

Probieren Sie auch unsere weiteren Hecht-Rezepte aus.


Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

Energie 1369 kJ (16%)
Kalorien 327 kcal (16%)
Kohlenhydrate 1 g (0%)
Fett 22 g (31%)
Eiweiß 27 g (54%)