Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Veganer Gyrosauflauf mit Paprika
Veganer Gyrosauflauf mit Paprika
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • Schön von Innen & Außen
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Lauchzwiebeln - die kleine Schwester der Küchenzwiebel

Die Lauchzwiebel wird auch als Frühlingszwiebel oder Winterzwiebel bezeichnet, obwohl sie das ganze Jahr über erhältlich ist. Lauchzwiebeln sind nicht mit Porree bzw. Lauch, sondern der mit Speisezwiebel verwandt. Sie schmecken milder und bringen Farbe ins Essen.

Herkunft

Ursprünglich stammen Lauchzwiebeln wahrscheinlich aus Zentral- & Westchina, und sind dann später über das heutige Russland nach Europa gekommen. Bei uns kommen sie entweder aus heimischem Anbau oder aus Spanien, Italien, Frankreich und Ägypten.

Saison

Lauchzwiebeln sind das ganze Jahr über erhältlich.

Geschmack

Die unteren, weißen Zwiebeln schmecken mild nach Zwiebel, das Grün erinnert geschmacklich eher an Porree und Schnittlauch.

Verwendung

Roh passen die Zwiebeln in Salat oder zu würzigem Kräuterquark. In der asiatischen Küche haben sie ihren festen Platz und verleihen z.B. Wok-Gerichten Würze. Doch auch alle Gerichte die normalerweise mit Zwiebeln zubereitet werden, wie z.B. Hackbraten oder Bratkartoffeln, bekommen durch Lauchzwiebeln einen milderen Geschmack. Das Grün sollte allerdings nicht zu lange gegart werden, da es dann an Aroma verliert.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Lauchzwiebeln sind längst nicht so lange haltbar wie Speisezwiebeln. Im Gemüsefach des Kühlschranks können sie etwa 1 Woche gelagert werden.

Rezepte mit Lauchzwiebeln

Asiatische Ramen-Suppe mit Lachs, Petersilie und Chili
Asiatische Ramen-Suppe

Verwandte Begriffe in der Warenkunde