Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lauch - würziges Stangengemüse

Lauch ist eine Kulturform des Ackerlauchs.

Lauch oder auch Porree genannt ist eine zweijährige krautige Pflanze. Sie wird 60–80 Zentimeter hoch. Sie gehört zur Familie der Liliengewächse. Porree besitzt keine Zwiebel sondern eine Knolle. Sommer-Lauch hat einen langen weißen Stängel mit hellgrünem Laub. Der Winter-Lauch hat einen kurzen weißen Stängel mit dunkelgrünem Laub.

Herkunft


Lauch stammt aus Südeuropa und gilt als eine der ältesten Gemüsepflanzen. Er war vermutlich schon im alten Ägypten bekannt. Später wurde er in Griechenland und Rom kultiviert und hat sich dann rasch in ganz Europa verbreitet. In Deutschland ist Lauch erst seit der Zeit Karl des Großen bekannt.

Saison


Lauch ist ganzjährig verfügbar.

Geschmack


Lauch hat einen leicht bitter-herben Geschmack. Durch Züchtung ist der Gehalt an dem Bitterstoff Intybin reduziert worden. Daher ist die keilförmige Entfernung des Strunkes meist nicht mehr erforderlich.

Verwendung


Lauch (Porree) lässt sich vielseitig zubereiten, meist wird er gekocht oder gedünstet serviert. Man kann ihn aber auch roh für Salate verwenden. Lauch passt prima für Suppen, Eintöpfe oder Aufläufe. Zusammen mit einer leckeren Soße ist er ein toller Begleiter zu Kurzgebratenem. Zusammen mit Möhren und Sellerie wird er als sogenanntes Suppengrün verwendet.

Aufbewahrung


Lauch ist im Gemüsefach des Kühlschranks ca. 5 Tage haltbar. Blanchiert lässt sich Lauchetwa 6–8 Monate einfrieren.

Produkte


Probieren Sie EDEKA „Junger Porree“ aus der Tiefkühlabteilung.

Rezepte mit Lauch
EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten