Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Tischdeko mit Blumen: So schmücken Sie Ihre Festtafel passend

Sehen nur rote Rosen auf der Hochzeitsfeier gut aus? Welchen Blumenschmuck wähle ich für die Tischdeko zur Konfirmation? Und welche Vase passt zu meinen Blumen? Fragen wie diese tauchen häufig im Zusammenhang mit der Tischdekoration auf. Wir haben die Antworten für Sie.

Welche Blumen eignen sich als Tischdeko?

Verschiedene Frühlingsblumen in Gläsern
Im Frühling und Sommer eignen sich farbenfrohe Blumen

Mit Blumen als Deko wirkt ein festlich gedeckter Tisch lebendig und natürlich. Der duftende Schmuck rundet das Gesamtbild perfekt ab, kann es aber auch stören, wenn Sie die falschen Deko-Pflanzen wählen. So passt nicht jede Sorte zu jedem Anlass. Weiße Blumen etwa gelten als klassische Grabblumen. Vor allem auf Hortensien, Astern, Lilien und Chrysanthemen in dieser Farbe sollten Sie als Blumendeko im Zweifel lieber verzichten. Eine Ausnahme bilden weiße Rosen, die gerne einzeln oder als Strauß bzw. Gesteck für die Tischdeko zur Kommunion oder Konfirmation verwendet werden. Auch als Hochzeitstischdeko sind sie geeignet, wobei rote oder rosafarbene Exemplare hier oft noch besser zur Geltung kommen. Letztere sind außerdem als Tischdeko für die Taufe von Mädchen beliebt, bei Jungen kommen blaue Blumen zum Einsatz. Ansonsten gilt bei den Farben: Die Tischdeko im Frühling und Sommer darf entsprechend dieser Jahreszeiten bunt und üppig wie eine Blumenwiese ausfallen, zum Herbst passen gedeckte Farben und im Winter ist eine DIY-Tischdeko mit Trockenblumen eine Alternative zu frischen Pflanzen.

Die richtigen Vasen und Gefäße für die Blumen-Tischdeko

Rosen mit ihrem langen Stiel lassen sich wunderbar einzeln in schlanke Vasen stellen, auch Nelken, Gladiolen und Gerbera kommen mit relativ wenig Platz aus. Sonnenblumen und Lilien brauchen dagegen eine hohe Bodenvase, Tulpen fühlen sich in zylindrischen Gefäßen wohl. Die üppige Blütenpracht von Hortensien oder Pfingstrosen sieht am besten in kugelförmigen Vasen aus. Stimmen Sie das Aussehen des Gefäßes auf jeden Fall auch auf Ihren Stil ab. Zu einer modernen Tischdeko passen schnörkellose Keramik-, Glas- und Metallvasen sehr gut. Klassisch wirkt eine weiße oder cremefarbene Porzellanvase, romantisch-verspielt sehen Pastellfarben aus. Möchten Sie Ihre Tischdeko selber machen, bietet sich der angesagte Vintage-Style an. Dafür können Sie wunderbar ausrangierte Flaschen und Einmachgläser als Vasen verwenden – ideal für den Gartentisch.

Individuell und kreativ - selbstgemachte Blumentöpfe

DIY-Blumentöpfe aus Milchtüten

Milchtüten werden aufwändig hergestellt und sind zu schade um sie wegzuwerfen, sobald sie leer sind. Wir zeigen Ihnen wie Sie aus den Milchtüten tolle kleine Blumentöpfe basteln und damit Ihre Festtafel dekorieren können oder Ihren Liebsten mit dieser Geschenkidee eine Freude machen.

Tischdeko-Ideen für Blumengestecke

Blumen lassen sich natürlich auch in einer Schale als Gesteck arrangieren. Das geht ganz einfach mit einem sogenannten Steckschaum. Für frische Blumen wird dieser mit Wasser getränkt, sodass die Pflanzen versorgt sind und länger halten. Trockensteckschaum eignet sich für die Arbeit mit Seiden-, Papier- und Trockenblumen. Den Schaum gibt es jeweils in vielen Formen und Größen, sodass Sie ihn passend zur Schale aussuchen können. Neben den Blumen brauchen Sie für Ihr Gesteck noch etwas Bindegrün wie Schleierkraut oder Farn. Wer möchte, kann weitere Dekogegenstände einarbeiten, für einen Geburtstag etwa die Zahl des Alters, das gefeiert wird.

Tipp: Verwenden Sie für Ihre Tischdeko Blumen, die essbar sind, können Sie damit gleich noch die Torte verzieren. Dazu zählen beispielsweise Gänseblümchen, Holunderblüten, Ringelblumen, Veilchen, Rosen, Lavendel, Fuchsien und Nelken.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unsere Newsletter und erhalten Sie wöchentlich aktuelle Angebote, tolle Rezeptideen und Gewinnspiele.