Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Zoodles verde

Zoodles verde

Zoodles sind eine kohlenydratarme Variante zu klassischen Nudeln und dazu richtig lecker. Probieren Sie unser Rezept für Zoodles verde, leckere Zucchini-Nudeln mit Erbsen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 500 g Zucchini

  • 45 g Petersilie

  • 1 Knoblauchzehe

  • 5 EL Olivenöl

  • etwas Salz

  • etwas Pfeffer

  • etwas Zitrone

  • 120 g Erbse, grün

  • 20 g Walnüsse

  • 25 g Zwiebel

  • 1 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung
  1. 1

    Zucchini waschen, Strunk entfernen und mit einem Spiralschneider oder Sparschäler zu Nudeln bzw. „Zoodles“ verarbeiten.

  2. 2

    Petersilie waschen und von den Stängeln befreien. Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Beides zusammen mit 5 EL Olivenöl im Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

  3. 3

    Erbsen 2–3 Minuten blanchieren. Eiskalt abschrecken und zur Seite stellen.

  4. 4

    Walnüsse mit einem scharfen Messer in Scheibchen schneiden und ohne Öl in einer Pfanne anrösten, bis sie leicht braun sind. Gut aufpassen, sie verbrennen schnell.

  5. 5

    Zwiebeln 1–2 Minuten in etwas Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne anschwitzen, dann die Zoodles hinzugeben und 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten.

  6. 6

    Nun die Erbsen hinzugeben und gut verrühren. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Petersilien-Soße einrühren. Ggf. nochmals mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

  7. 7

    Direkt servieren und mit den gerösteten Walnüssen garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2144kJ 26%

    Energie

  • 512kcal 26%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 44g 63%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Gemeinsam mit WWF setzt sich EDEKA für die Förderung nachaltiger und klima-schonender Ernährungsgewohnheiten ein. Wir möchten ein Bewusstsein dafür schaffen, dass nachhaltige Ernährung einfach und lecker sein kann. So schmeckt es auch der Erde! Mehr erfahren Sie auf der Seite zur Planetary Health Diet.