Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Wildlachs

Wildlachs "Orange"

Wildlachs mit Orangenkruste, Orangen-Mayonaise und fruchtigem Salat.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Wildlachs mit Orangenkruste:
  • 500 g Lachsfilet

  • Salz

  • Pfeffer

  • 60 g Weißbrot

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 3 EL Orangensaft

  • 1 unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale

  • 1 EL Petersilie

  • 20 g Parmesan

Für die Orangen-Mayonaise:
  • 50 g Mayonnaise

  • 60 g Joghurt, fettarm

  • 1 EL Petersilie

  • 1 TL unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale

  • 2 EL Orangensaft

  • 1 Prise Cayennepfeffer

  • Salz

Für den fruchtigen Salat:
  • 250 g Lollo Bianco

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 1 Orange, unbehandelt

  • 2 EL Balsamico Bianco

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Zucker

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 EL Orangensaft

Zubereitung

  1. 1
    Für den Lachs

    Die Lachsstücke mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2
    Für den Lachs

    Für die Orangenkruste das Weißbrot in einem Mixer fein hacken, mit Olivenöl, Orangensaft, Orangenschale, Petersilie und Parmesan mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

  3. 3
    Für den Lachs

    Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Lachs darin rundherum 4 Minuten braten. Auf ein Backblech legen und die Orangenkruste darauf verteilen.

  4. 4
    Für den Lachs

    Im Backofen bei 200°C unterm heißen Grill kurz überbacken.

  5. 5
    Für den Lachs

    Wildlachs mit dem Salat und der Orangen-Mayonnaise anrichten

  6. 6
    Für die Mayonaise und den Salat

    Die gehackte Petersilie mit den restlichen Zutaten für die Mayonnaise in einer Schüssel gut miteinander verrühren und abschmecken.

  7. 7
    Für die Mayonaise und den Salat

    Den Salat waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Die Orange filetieren. Die Orangenzesten, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben und solange rühren, bis sich das Salz auflöst. Olivenöl und Orangensaft einrühren. Den Salat mit den Orangenfilets in eine Schüssel geben und das Orangendressing darüber geben und mischen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1876kJ 22%

    Energie

  • 448kcal 22%

    Kalorien

  • 19g 7%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 33g 66%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte